Nordsee-Unterkunft

Unterkunft an der Nordsee - das heißt zunächst einmal Ferienwohnung Nordsee oder Ferienhaus Nordsee. Die Inseln der Nordsee und die weiten Küstenlandschaften bieten unterschiedlichste Unterkunftsmöglichkeiten in Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Bitte beachten Sie auch die weiterführenden  Banner unserer Werbekunden auf den Seiten von nordsee-netz.de

Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Nordsee werden von Partnerunternehmen oder von Privatpersonen veröffentlicht. nordsee-netz.de vermittelt selbst keine Ferienhäuser oder Ferienwohnungen. Die Abwicklung dieser Buchungen liegt nicht bei nordsee-netz.de. Bitte beachten Sie die jeweiligen AGB der Anbieter, die bei den einzelnen Ferienimmobilien veröffentlicht sind. Bitte tragen Sie deshalb eventuelle Fragen, Anmerkungen oder Wünsche zu Ihrer Ferienwohnung im Kommentarfeld der Buchungsanfrage ein. Die Anfrage wird an den Vermieter weitergeleitet, der Ihnen - auch telefonisch - genauere Auskünfte erteilt. Den Mitarbeitern von nordsee-netz.de ist dies nicht möglich.

Die untenstehenden Anbieter stellen nur eine kleine Auswahl dar. Den vollständigen Überblick finden Sie über die Regionenleiste links. Bei Klick auf die einzelnen Anbieter erscheinen Verfügbarkeit, Preis, Anfrage- und Buchungsmöglichkeit.

Ferienhäuser Nordsee / Ferienwohnungen Nordsee

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Auf den Spuren alter Strandungen
Es ist Teil der Seemannsromantik – das Ende vieler Schiffe am Strand vor dem Festland oder einer Insel. Besonders vor der Insel Amrum sind zahlreiche solcher Vorfälle registriert, denn die Insel ist dafür besonders „geeignet“. Der Sturm trifft unmittelbar auf die Insel, die Strömungen sind tückisch, die wandernden Sandbänke und Untiefen manchmal ein Verderben für die Seefahrer - Amrum, das ist auch die Insel der Strandungsfälle. Spätestens seit 1998 verbindet man Amrum auch mit Schiffswracks – am 29.10.1998 strandete sechs Seemeilen westlich der Insel der brennende Holzfrachter „Pallas“. Und brachte den Bezug Amrum und Schiffstrandungen ins bundesdeutsche Bewusstsein. Es ist der bislang größte Fall dieser Art an der deutschen Nordsee-Küste.
Heiraten in Dänemark
Für immer mehr deutsche Touristen ist Dänemark ein gesuchtes Reiseziel. Sprichwörtlich ist die Gemütlichkeit des Ferienhauses mit Blick aufs Wasser oder mitten in den Nordseedünen. Dänemark ist darüber hinaus auch eines der Länder in der Welt, in denen sich die Menschen am wohlsten fühlen. Das ist unter anderem Ergebnis einer großzügigen Politik gegenüber den individuellen Rechten – nicht zuletzt das Recht auf Heirat.
Deutschlands schönste Wildnis
Unter dem Begriff Wildnis stellt sich der Normalbürger oft recht romantische Regionen vor. Es ist eben alles eine Frage der Definition. Auch in Deutschland gibt es zahlreiche unberührte Naturräume, die sich um diesen Begriff bewerben. Dass damit sogar eine Auszeichnung verbunden sein kann, zeigte sich jetzt in St. Peter-Ording auf der Nordsee-Halbinsel Eiderstedt. Es geht um den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.