Delfzijl Appingedam

Eemshotel in Delfzijl Eemshotel in Delfzijl

Lage und Geschichte

Erste Siedlungsspuren in diesem Gebiet stammen aus der Zeit um 400 v. Chr.. Immer waren die Bewohner gezwungen, ihre Häuser vor Hochwasser zu schützen, daher ist die Region von Wurthen beherrscht. Die heutige Stadt Appingedam besteht wahrscheinlich schon seit 800, erhielt aber erst im 14. Jahrhundert das Stadtrecht. Die spätere Anlage des Hafens von Delfzijl mit Stapelrecht für die Waren aus Groningen ließ die Bedeutung der Stadt deutlich sinken. Beide Orte liegen an der Bahnlinie von Groningen zur Nordsee und am Eemskanal, der von Groningen zur Emsmündung führt. Delfzijl liegt unmittelbar an der breiten Trichtermündung der Ems in die Nordsee.

Sehenswürdigkeiten

AppingedamBeide Städte geben einen Einblick in die Geschichte der Niederlande. Appingedam liegt einige Kilometer westlich von Delfzijl in Richtung Groningen. Hier gibt es die so genannten „hängenden Küchen“, das sind Ausbauten hinter den Häusern, die einfach über den Fluss gebaut wurden. Sehenswert sind außerdem das Heimatmuseum und die Kirche im Ortskern. Das Rathaus der Stadt zählt zu den kleinsten Renaissance-Rathäusern der Niederlande. Die Stadt bietet die Möglichkeit für einen ruhigen Urlaub fernab von Trubel und Hektik. Sie liegt an der „Grünen Küstenstraße“ (De Groene Kustweg), die sich entlang der Nordseeküste von Norwegen über Dänemark, Deutschland und die Niederlande bis nach Belgien erstreckt.

DelfzijlDelfzijl kann mit seiner Lage an der Emsmündung und dem Hafen punkten, beides verleiht der Stadt ein maritimes Flair. Sehenswert in der Stadt Delfzijl sind die mittelalterlichen Kirchen, die Mühle Adam in der Innenstadt, die gleichzeitig eine Galerie für Moderne Kunst enthält, sowie das Seeaquarium, das sich zusammen mit dem Heimatmuseum in einem Gebäude in der Nähe des Bahnhofs befindet. Im Sommer besteht eine regelmäßige Schiffsverbindung nach Emden und auf die Insel Borkum. In Delfzijl erinnert ein Denkmal an den belgischen Schriftsteller George Simenon, der die Romanfigur des Kommissars Maigret auf einem Schiff vor Delfzijl erfand.
Auch die Nordseeküste in der Umgebung von Delfzijl ist immer einen Ausflug wert. Hier locken besonders die malerischen Dörfer Spijk und Godlinze im Norden sowie der kleine Emshafen von Termunterzijl im Süden von Delfzijl.

Sie können in Delfzijl Hotels und Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © oben: Wiki_Krimidoedel_CC3.0; Mitte: Wiki_www.mikrotoerisme.nl_CC3.0; unten: Wiki_Arch_gemeinfrei

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.
Küstenschutz und Klimawandel
Wer verstehen will wie der Klimawandel, der stetige Anstieg der Meeresspiegel und die extremen Wetterlagen das Leben in Deutschland beeinflussen, der findet keinen besseren Ort zur Schärfung des ökologischen Bewusstseins als die niedersächsische Nordsee. Wir stellen eine Auswahl an Reisezielen entlang der niedersächsischen Nordsee vor, die sich beispielhaft den Aspekten von Klimawandel und Küstenschutz widmen.