Unterwegs mit Storms 'Schimmelreiter'

Unterwegs mit Storms 'Schimmelreiter'
Unterwegs mit Storms 'Schimmelreiter'
(1) Bewertungen: 1

In Husum, der grauen Stadt am Meer, begegnet Nordsee-Urlaubern immer wieder der Dichter der Stadt, Theodor Storm, und seine Werke. Die bekannteste Figur des Husumers Storm ist sicherlich der „Schimmelreiter“, der im Mai und Oktober 2009 im Mittelpunkt einer besonderen Veranstaltung steht.

(sh-na) „…Jetzt aber kam auf dem Deiche etwas gegen mich heran; ich hörte nichts; aber immer deutlicher, wenn der halbe Mond ein karges Licht herabließ, glaubte ich eine dunkle Gestalt zu erkennen...“

Weltbekannt ist Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“. Die Schauplätze, die Theodor Storm in seinem Werk so eindrucksvoll beschreibt, können auf der Entdeckungsreise durch das Schimmelreiter-Land, einem Angebot der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH, hautnah erlebt werden. Am 23. und 30. Mai 2009 geht es in Husum im historischen Postbus auf Entdeckungsreise an die nordfriesische Küste und zu den Plätzen, wo der Deichgraf Hauke Haien in der Vorstellung Theodor Storms lebte und wirkte.

Selbstverständlich steht auch ein Rundgang in Storms Heimatstadt Husum auf dem Programm. Hier wandelt man auf den Spuren des Dichters – den Besuch des Storm-Hauses in der Wasserreihe inbegriffen.

Während der Entdeckungsreise bleibt genügend Zeit, um die „graue Stadt am Meer“ auch kulinarisch im Storm’schen Sinne zu genießen – beispielsweise beim gemütlichen Kaffeetrinken mit leckerer Friesentorte im Genießer Hotel Altes Gymnasium, Theodor Storms ehemaliger Schule. Zum Ausklang der Veranstaltung kann im Theodor Storm Hotel bei einem 2-Gänge-Abendmenü nach den Vorlieben des Feinschmeckers Theodor Storm weiteren Geschichten und Erzählungen aus der Weltliteratur des nordfriesischen Dichters gelauscht werden.

Die „Entdeckungsreise durch das Schimmelreiter-Land“ findet statt am 23. Mai 2009, 30. Mai 2009 und 3. Oktober 2009. Beginn ist um 15.00 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Person 49,50 €.

Das Programm für die „Entdeckungsreise durch das Schimmelreiter-Land“ kann bei der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH angefordert werden und steht im Internet unter www.husum-tourismus.de zum Download bereit. Für Gruppen können gesonderte Termine vereinbart werden.

Für Anmeldungen und telefonische Auskünfte steht die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH unter 04841-898750/-70 zur Verfügung.

Text: Nordsee-Tourismus-Service GmbH/Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

Datum: 15.04.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.