Nordsee Herbstferien 2009 auf Pellworm

Herbstferien Nordsee Pellworm
Herbstferien auf der Nordsee-Insel Pellworm
(0) Bewertungen: 0

Herbstferien an der Nordsee? Die Nordsee-Insel Pellworm ist auch im Herbst ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern und Jugendlichen. Bei einem Familien-Urlaub auf Pellworm findet jeder Gast, ob groß oder klein, passende Freizeitmöglichkeiten. Fahrrad-Touren über die Insel, Spaziergänge, Nordic Walking oder Joggen auf dem Deich und natürlich Ausflüge ins Wattenmeer sind besonders angesagt.

Für Feriengäste stehen auf der Insel Pellworm Ferienwohnungen und Hotels für Übernachtungen bereit. Außerdem bieten die Touristiker auf Pellworm mit dem „Herbstvergnügen 2009“ wieder zahlreiche Aktivitäten während der Herbstferien an der Nordsee.

(Insel Pellworm) Die Insel Pellworm bietet Herbsturlaub an der Nordsee mit einem attraktivem Ferienprogramm, bei dem vor allem Familien im Blickpunkt stehen: Vom 6. bis zum 22. Oktober 2009 findet das „Herbstvergnügen“ mit vielen Veranstaltungen und Aktivitäten für Eltern und Kinder statt. So dürfen die Kleinen zum Beispiel bei einer ausführlichen Besichtigung eines Bauernhofs hinter die Kulissen schauen, dem Tillibäcker beim Backen helfen oder bei einer Schnitzeljagd ihr Talent des Spurenlesens unter Beweis stellen. Mit Scheren und Stiften kann an mehreren Nachmittagen nach Herzenslust gebastelt werden, alle Kunstwerke wie Laternen, selbstbedruckte Stofftaschen oder Windlichter dürfen die Kleinen selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Aber auch gemeinsame Veranstaltungen wie Stockbrotbacken für die ganze Familie oder eine Nachtwanderung mit der Schutzstation Wattenmeer gehören zum Programm.

Besondere Höhepunkte des Herbstvergnügens sind der große Laternenumzug mit dem Spielmannszug aus Rödemis am 16. Oktober 2009, wo die Kinder ihre selbstgebastelten Laternen einweihen können, sowie der beliebte Herbstmarkt am 18. Oktober 2009, wo zahlreiche Kunsthandwerker ihrer Erzeugnisse anbieten und kleine Gäste am Kinderbingo teilnehmen und sich die Tricks vom Zauberer Raupini anschauen können.

Infos Insel Pellworm
Im nordfriesischen Wattenmeer liegt vor der Westküste Schleswig-Holsteins das Nordseeheilbad Pellworm. Die weitläufige Insel (37qkm) gilt wegen ihrer schönen Landschaft unter Urlaubern als absoluter Geheimtipp. Himmlische Ruhe, überdurchschnittlich hohe Sonnenscheindauer, Natur pur und freundliche Gastgeber kennzeichnen dieses einmalige Paradies – genau das Richtige um auszuspannen und abzuschalten. Pellworm ist noch vom Massentourismus verschont geblieben, die Gäste harmonieren mit dem Tageslauf der Insel und werden im Urlaub "Einheimische auf Zeit". Trotzdem verfügt die Insel über eine sehr gute touristische Infrastruktur mit vielen Möglichkeiten, vor allem Familien mit Kindern und Jugendlichen freuen sich über zahlreiche Angebote und Kinderfreundlichkeit in allen Bereichen.

Text: IT-PR, Hamburg

Foto: © Kur- und Tourismusvervice Pellworm

Datum: 25.09.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Pellworm
Pellworm: Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Pellworm - Nordsee Urlaub
/resources/preview/103/region-nordfries-inseln/region-nordfries-inseln-pel.jpg
Nordfriesische Inseln & Helgoland
Die Nordfriesischen Inseln und die Halligen liegen in der Nordsee vor der schleswig-holsteinischen Küste. Das sie umgebende Wattenmeer, weltweit in der Nordsee einzigartig, ist durch Ebbe und Flut geprägt.
/resources/preview/103/region-nordfries-inseln/pellworm-hafen.jpg
Pellworm
Die Nordsee-Insel Pellworm wird von einem 25 Kilometer langen Deich umschlossen. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Pellworm wie das Rungholt-Museum lassen sich von dort schnell erreichen.
/resources/preview/103/region-nordfries-inseln/hallig-langeness.jpg
Halligen
Halligen sind nicht eingedeichte Inseln im schleswig-holsteinischen Wattenmeer, die bis zu 50 Mal im Jahr überflutet werden. Ihre Gebäude stehen zum Schutz vor den Fluten erhöht auf Warften. Fünf der zehn deutschen Halligen sind gleichzeitig beliebte Nordsee-Urlaubsziele.
/resources/preview/103/ausflug/nordfriesland/leuchtturm-westerhever.jpg
Ausflugstipps Nordfriesland
Zu den Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Nordfriesland gehören neben den Nordfriesischen Inseln, Helgoland und den Halligen auch zahlreiche Leuchttürme wie Westerheversand, das Multimar-Wattforum in Tönning, das Sylt Aquarium Westerland und das Nordseebernsteinmuseum in St. Peter-Ording.
Per Rad über die Nordseeinsel Pellworm (Foto: Kur- und Tourismusservice Pellworm)
Nordseeinsel Pellworm jetzt auch mit Privatflieger erreichbar
Ab sofort ist die Nordseeinsel Pellworm nicht mehr nur per Fähre erreichbar, sondern auch mit dem Flugzeug. Wer einen Privatflieger sein Eigen nennt kann nun auf der Insel landen, um dort ein paar schöne Stunden oder Tage zu verbringen.
Winteraktivitäten an der Nordsee (Foto: Nordsee-Tourismus-Service GmbH)
Winterspaß an der Nordsee – Baden, Boßeln, Rodeln und Co.
Die Nordseeküste entfaltet in der kalten Jahreszeit ihre ganz besonderen Reize. Vor heißem Tee und Grog am Kamin steht aber die sportliche Betätigung in klarer, kalter Nordseeluft.
Reiten im Wattenmeer (Foto Kur- und Tourismusservice Pellworm)
Wattreiten auf der Nordsee-Insel Pellworm
Beim Reiturlaub ist neben einer angemessenen Versorgung von Mensch und Tier vor allem eines wichtig: eine weite, schöne Landschaft, in der Genießen und Ruhe finden leicht fallen. Entlang der Nordseeküste, vor und hinter dem Deich, bieten sich zahlreiche p
Fährhaus Sylt in Munkmarsch (Foto © Schleswig-Holstein / TASH)
Wellness-Urlaub an der Nordsee
Besonders in der kalten Jahreszeit sind Wellness-Reisen bei Nordsee-Urlaubern beliebt. Neben den natürlichen „Anwendungen“ wie frische klare Meeresluft und die Atemwege befeuchtendes Brandungsaerosol bieten zahlreiche Kurbetriebe und Hotels Wellness-Anwen
Aktiv-Urlaub Nordsee Insel Pellworm
Kurz-Triathlon Insel Pellworm
Die Nordsee-Insel Pellworm, idyllisch im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer inmitten der Halligen gelegen, bietet Aktiv-Urlaubern viele Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung. Besonders beliebt sind auf der Insel Pellworm Wandern, Nordic Walking und Fah

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.
Küstenschutz und Klimawandel
Wer verstehen will wie der Klimawandel, der stetige Anstieg der Meeresspiegel und die extremen Wetterlagen das Leben in Deutschland beeinflussen, der findet keinen besseren Ort zur Schärfung des ökologischen Bewusstseins als die niedersächsische Nordsee. Wir stellen eine Auswahl an Reisezielen entlang der niedersächsischen Nordsee vor, die sich beispielhaft den Aspekten von Klimawandel und Küstenschutz widmen.