Silvester 2009 Nordsee Schleswig-Holstein

Silvester 2009 Nordsee Schleswig-Holstein
Silvester 2009 Nordsee Schleswig-Holstein
(5) Bewertungen: 1

Silvester an der Nordsee – das ist bei jedem Jahresausklang wieder ein besonderes Erlebnis. In den Seebädern entlang der schleswig-holsteinischen Nordsee feiern Feriengäste und Küstenbewohner auf ganz unterschiedliche Art – vom stillen Jahreswechsel ohne Knallerei auf Amrum bis zur viertägigen Silvester-Party auf der Insel Sylt. Wenn Sie noch eine Unterkunft für Ihren Silvesterurlaub an der Nordsee suchen, sollten Sie sich beeilen. Die Quartiere sind heiß begehrt (Ferienhaus Nordsee).

(sh-na) Die letzten Stunden des Jahres zwischen Ebbe und Flut verbringen, stilvoll auf das neue Jahr im Schloss anstoßen, dick eingemummelt das Strandglitzern an den Küsten bewundern oder mutig ins eiskalte Meer springen – in Schleswig-Holstein können Gäste den Jahreswechsel auf viele Arten erleben. Im Land zwischen den Meeren tauchen Besucher mit spektakulären Feuerwerken oder genießen die besinnliche Stille in malerischen Friesendörfern, in denen zum Schutz der reetgedeckten Häuser Silvesterknaller verboten sind.

Familien-Silvester in Friedrichskoog
Große Silvesterparty für kleine Gäste in Friedrichskoog Das Nordseeheilbad Friedrichskoog hat Familien von der Seehundstation Friedrichskoog über Kinderwattwanderungen bis zu familiengerechten Unterkünften viel zu bieten. Am 31. Dezember gibt’s hier für kleine Gäste sogar eine eigene Party: Von 15 bis 17 Uhr steigt im Haus des Kurgastes die große Kindersilvesterfeier (Ferienwohnung Friedrichskoog).

Neujahrsschwimmen in Büsum
Rein in die Badehose und ab ins erfrischende Nass! Im Sommer kann das jeder - doch so mutig, mit dem Gang in die Nordsee das neue Jahr zu begrüßen, sind nur die Büsumer und ihre Gäste. Für das traditionelle Neujahrs-Anbaden werden auch am ersten Tag des Jahres 2010 wieder wagemutige Schwimmer gesucht. Wem das Wasser zu kalt ist oder wer noch unter dem Schnupfen vom Vorjahr leidet, der kann sich bei einem leckeren Glühwein aufwärmen und das Rahmenprogramm genießen. Los geht es pünktlich zum Hochwasser um 13.30 Uhr am Hauptstrand. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind im Erlebnisbad Piraten Meer gegeben, wo sich jeder Schwimmer nach dem Abtauchen kostenlos in der Sauna aufwärmen darf (Hotel Büsum).

Stille, festliche Nacht auf Amrum
Den Jahreswechsel garantiert ruhig und doch festlich begehen, das können Urlauber auf Amrum. Zum Schutz der vielen schönen Reetdachhäuser sind Feuerwerke hier untersagt.

„Hochschul Musical“ goes Niebüll
Rund um die populären „Highschool Musical“-Filme dreht sich Silvester im hohen Norden: Die Jugendherberge Niebüll lädt Teens und ihre Eltern nahe der dänischen Grenze zu einem bunten Arrangement mit viel Musik und Tanz ein. Eine „Highschool Musical“-Kinonacht im kultigsten Kino Deutschlands stimmt Silvestergäste gleich zu Beginn auf die kommenden Tage ein. Während die Kinder am Nachmittag fleißig mit professionellen Tanzlehrern für das „Hochschul Musical“ üben, entspannen Eltern, Großeltern, Mamas und Papas mit der Kräuterhexe, beim gemütlichen Umtrunk im „Wattwurm“ und bei einem Ausflug in den legendären „Hagge’s Pub“ in Tondern in Dänemark. Auch das Essensfest am Silvesterabend wird von den Großen zusammen vorbereitet, geplant und gestaltet. Vormittags erwartet die Familien ein Wettkampf, Spaß im Schwimmbad und ein Ausflug zum Haflingerhof mit Ausritt durch die Winterlandschaft und Picknick (Ferienwohnung Niebüll).

Silvesterparty auf Sylt
Vom 28. bis 31. Dezember 2009 feiert die Nordsee-Insel Sylt ihre längste Party. Vier Tage und Nächte lang geht auf der Kliffmeile in Wenningstedt hoch her. Am 31. Dezember 2009 findet am Kappellplatz die große Silvester-Party mit Feuerwerk am Strand statt (Hotel Sylt).

Text: Schleswig-Holstein (TASH)

Datum: 27.10.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.
Küstenschutz und Klimawandel
Wer verstehen will wie der Klimawandel, der stetige Anstieg der Meeresspiegel und die extremen Wetterlagen das Leben in Deutschland beeinflussen, der findet keinen besseren Ort zur Schärfung des ökologischen Bewusstseins als die niedersächsische Nordsee. Wir stellen eine Auswahl an Reisezielen entlang der niedersächsischen Nordsee vor, die sich beispielhaft den Aspekten von Klimawandel und Küstenschutz widmen.