Orgel-Konzerte Ostfriesland 2010

Orgel-Konzerte Ostfriesland 2010
Orgel-Konzerte Ostfriesland 2010
(0) Bewertungen: 0

In Ostfriesland kommen Nordsee-Urlauber und Einheimische, die sich für klassische Musik interessieren, wieder voll auf ihre Kosten. Einige Kirchengemeinden in Ostfriesland, darunter Sillenstedt, Norden und Dornum, veranstalten Orgelkonzerte mit klassischer Musik. Jever lädt zu Schlosskonzerten in den Audienzsaal des Schloss Jever und bei den Konzerten zum „Musikalischen Sommer“ reicht das Musikrepertoire von Klassik bis Jazz. Die Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen in Ostfriesland sind bei Feriengästen, die ihren Urlaub an der ostfriesischen Nordküste oder im Binnenland verbringen, eine beliebte Abwechslung zum Strandleben oder den Unternehmungen im Aktiv-Urlaub. Was gibt es Schöneres, als einen erlebnisreichen Urlaubstag an einem lauen Sommerabend mit einem Konzert zu beschließen (Ferienhaus Ostfriesland)?

(Leer) Quasi mit Pauken und Trompeten startet der ostfriesische Musiksommer im Juni 2010 mit mehreren Konzertreihen: Der Orgelsommer Sillenstede eröffnete bereits am 05. Juni 2010 seine Pforten für Orgelfans. Bis zum 11. September werden in 15 Konzerten Werke von mehr als 30 Komponisten gespielt, darunter die Klassiker wie Johann Sebastian Bach und Diedrich Buxtehude.

In Jever beginnen die Schlosskonzerte am 16. Juni 2010 mit der Hamburger Ratsmusik und Musik am Hofe Elisabeth I. Bis zum 11. August finden immer mittwochs um 20 Uhr die hochkarätigen Konzerte statt, stilvoll im Audienzsaal. Die Schlosskonzerte wechseln sich im 14-tägigen Turnus mit den Sommerlichen Orgelstunden in der Stadtkirche Jever ab, die am 23. Juni starten. Krönender Abschluss der Jeverschen Konzerte ist das Wandelkonzert am 20. August 2010: Dann verwandelt sich das Schlossmuseum in einen riesigen Musiksaal mit mehreren Ensembles. Das Repertoire reicht von Klassik bis Klezmer.

Ebenfalls am 16. Juni 2010 starten die Sommerkonzerte in der Ludgerikirche in Norden. An der Arp-Schnitger-Orgel wird bis 01. September immer mittwochs ab 20 Uhr gespielt.

Am 25. Juni 2010 öffnen die „Nachtorgelkonzerte bei Kerzenschein“ in Dornum ihre Pforten für Orgelfreunde. Bis zum 27. August lädt die St.-Bartholomäus-Kirche freitags ab 21 Uhr zu Orgelklängen bei romantischem Kerzenlicht. An der Gerhard-von-Holy-Orgel von 1710/11 spielen herausragende internationale Solisten und Konzertorganisten.

Das bedeutendste Musik-Highlight im Nordwesten und den nördlichen Niederlanden beginnt im Juli: Am 16. Juli 2010 findet das Auftaktkonzert des Musikalischen Sommers - ausnahmsweise - in der Norder Ludgeri-Kirche statt. Klassik und ein bisschen Jazz, ungewöhnliche Spielorte wie Gulfhöfe und eine Vielzahl an Weltklassemusikern haben den Musikalischen Sommer in Ostfriesland in den vergangenen 26 Jahren zu einem musikalischen Leuchtturm werden lassen. Der Musikalische Sommer dauert bis zum 08. August 2010.

Toll für Interessierte, die gerne mal reinschnuppern wollen in die Welt der Orgelmusik: Der Orgelsommer Sillenstede und in Leer bieten die Konzerte gratis an. In Sillenstede gibt es im Anschluss an die Konzerte eine Führung durch die St.-Florians-Kirche.

Text: Ostfriesland Tourismus GmbH

Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH

Datum: 09.06.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.
Küstenschutz und Klimawandel
Wer verstehen will wie der Klimawandel, der stetige Anstieg der Meeresspiegel und die extremen Wetterlagen das Leben in Deutschland beeinflussen, der findet keinen besseren Ort zur Schärfung des ökologischen Bewusstseins als die niedersächsische Nordsee. Wir stellen eine Auswahl an Reisezielen entlang der niedersächsischen Nordsee vor, die sich beispielhaft den Aspekten von Klimawandel und Küstenschutz widmen.