Duhner Wattrennen 2010

Duhner Wattrennen 2010
Duhner Wattrennen 2010
(3.7) Bewertungen: 3

Das Duhner Wattrennen gehört mit zu den Veranstaltungshöhepunkten des Nordseeheilbades Cuxhaven. Das Duhner Wattrennen kann auf eine über 100 Jahre alte Tradition zurückblicken. Bereits seit 1902 findet das Pferderennen im Wattenmeer vor dem Cuxhavener Ortsteil Duhen statt. In diesem Jahr treffen sich wettbegeisterte Feriengäste am 08. August 2010 zum Duhner Wattrennen 2010. Bereits am Tag zuvor lockt eine besondere Veranstaltung nach Cuxhaven. Beim "Sommerabend am Meer" können Nordsee-Urlauber das Nordseeheilbad Cuxhaven auf romantische Art mit Lichterfahrt, Livemusik und Höhenfeuerwerk erleben (Hotels Cuxhaven).

(Cuxhaven) Zwei maritime Großveranstaltungen gibt es im Nordseeheilbad Cuxhaven erstmals an einem Wochenende: Am Samstag, den 7. August 2010 findet das traditionelle Sommerfest "Sommerabend am Meer" statt. Und am darauf folgenden Sonntag fällt wieder nach exakt vorausberechneter Zeit der Startschuss für das Duhner Wattrennen, das weltweit einzige Pferderennen auf dem Meeresgrund.

"Sommerabend am Meer" ist eine der beliebtesten Open-Air-Veranstaltungen in Cuxhaven. Dabei steuern zahlreiche Boote die Grimmershörnbucht an und sorgen bei Einbruch der Dunkelheit mit ihrer Beleuchtung für ein eindrucksvolles Panorama. Dazu gibt es ein Musikprogramm auf drei Bühnen und zum Abschluss ein imposantes Brillant-Höhenfeuerwerk.

Bei dem seit 1902 im Wattenmeer vor Duhnen ausgetragenen Pferderennen auf dem Meeresgrund kämpfen in zwölf verschiedenen Rennen mehr als 150 Galopper und Traber um die begehrte Siegertrophäe. Das Besondere: der Parcours, ein 1,2 km ovaler Rundkurs, führt mitten durch das trocken gefallene Watt. Zuschauer können vom Deich aus oder direkt am Strand das feuchte Rennspektakel hautnah verfolgen. Und dabei auch gleich aufs richtige Pferd setzen. Denn alle Trab- und Galopprennen werden unter dem Totalisator gelaufen, so dass jeder - bereits mit geringen Wetteinsätzen - mitspielen und gewinnen kann.

Das Duhner Wattrennen findet statt am Sonntag, den 8. August 2010. Eintrittspreise: Sitzplatz 10 Euro, Stehplatz 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre bezahlen 3 Euro. Per Park-and-Ride-System werden die Zuschauer mit Bussen zur Veranstaltung transportiert.

Text: Mundo Marketing

Foto: © Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Datum: 23.07.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.