KohlWalk Büsum 2010

KohlWalk Büsum 2010
KohlWalk Büsum 2010
(5) Bewertungen: 2

Passionierte Aktiv-Urlauber an der Nordsee können mit dem Begriff „KohlWalk“, der im Herbst vom Nordseeheilbad Büsum aus startet, sicherlich etwas anfangen und lassen sich dieses Walking-Event auch nicht entgehen. Für alle anderen interessierten Nordic Walker und Nordsee-Feriengäste hier eine kurze Erklärung. Jedes Jahr im Herbst werden in Dithmarschen und Nordfriesland die Kohltage gefeiert, denn Dithmarschen ist das weltweit größte zusammenhängende Anbaugebiet von Kohlgemüse. Während der Kohltage dreht sich bei Veranstaltungen und in Restaurants alles um das gesunde Gemüse. Und so wurde aus dem Nordic Walking-Event der KohlWalk von Büsum nach Wesselburen (Hotels Büsum).

(Büsum) Wie in den letzten beiden Jahren findet auch 2010 während der Kohltage in Dithmarschen wieder ein Nordic-Walking Lauf von Büsum nach Wesselburen statt. Der Hauptsponsor, die Kohlosseum GmbH, veranstaltet gemeinsam mit dem Kur- und Tourismus Service (KTS) in Büsum und dem Kreissport- und Kreisleichtathletikverband Dithmarschen den Kohlosseum-KohlWalk 2010.

Der A-Lauf über ca. 15 km startet am Samstag, den 25 September 2010 um 10.00 Uhr von Büsum (Vorfluterparkplatz am Deich) und der B-Lauf über ca. 7 Km um 11.00 Uhr von Hellschen-Heringsand (Freiwillige Feuerwehr) nach Wesselburen in das Kohlosseum, Bahnhofstraße 22.

Für Getränke auf der Strecke wird gesorgt. Am Ende der Läufe gibt es für alle Teilnehmer, wie es sich für einen Kohllauf gehört, ein Kohlgericht im Kohlsaal des Kohlosseums.

Diesmal wird ein Startgeld von 2,-€ erhoben, das beim Start zu bezahlen ist. Die Rückfahrt nach Büsum erfolgt mit der Bahn (AKN). Nach Hellschen ist ein Kfz-Shuttle organisiert. Zusätzliche Kosten dafür entstehen für die Teilnahmer nicht.

Interessierte Nordic Walker und Aktiv-Urlauber können sich bereits jetzt für den Kohlwalk anmelden (bitte einen Hinweis auf A- oder B-Lauf angeben): Telefon 04834 909103 oder 04834 909292 bzw. per E-Mail an veranstaltung@buesum.de. Anmeldeschluss ist Freitag, der 24.09.2010 16.00 Uhr.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine gute Beteiligung.

Das Organisationsteam
Kohlosseum-KTS-Sportverbände


Kohlmarkt Büsum 2010

Die Kohltage, ein absoluter Klassiker unter den norddeutschen Herbstfesten, bieten auch in diesem Jahr wieder sechs tolle Tage mit Spiel und Spaß, Information und Unterhaltung und vor allem leckerem Essen rund um den Kohl.

Das Dithmarscher Kraut steckt voll von Vitamin C. Außerdem transportiert der Kohl nervenstärkendes Vitamin B, Kalzium und blutbindendes Eisen. Seine Ballaststoffe senken auf natürliche Weise den Blut-Cholesterinspiegel. Das Feingemüse Blumenkohl wird wegen seiner Bekömmlichkeit oft als Kranken- und Schonkost zubereitet – Kohl schmeckt also nicht nur lecker, sondern ist zudem auch sehr gesund. Das gute Nordseeklima zeigt somit seine Wirkung.Im Kreis Dithmarschen ist der Kohl zuhause!!!

Am 25. September findet dort ab 11.00 Uhr ein Kohlmarkt statt. Ein buntes Festprogramm lädt am Ankerplatz zum Verweilen ein. Natürlich kommen Feinschmecker des Kohls nicht zu kurz - Viele Buden und Stände bieten Informationen und Gerichte rund um den Kohl an. Mit dabei: Die Kohlregentin aus Dithmarschen, die Kornkönigin aus Sachsen, Sänger Markus, der Shantychor "De Buddelschipper", die Kinder- und Erwachsenentanzgruppe der Büsumer Reetdänzer und der DJ Harald Delfs. Außerdem gibt es Kohlrouladen, Schmorkohl und Kohlbrot mit Griebenschmalz, Kaffee und Kuchen und vieles mehr!

Text: Kur und Tourismus Service Büsum

Ferienhaus Dithmarschen

Foto: © Kur und Tourismus Service Büsum

Datum: 22.09.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.
Küstenschutz und Klimawandel
Wer verstehen will wie der Klimawandel, der stetige Anstieg der Meeresspiegel und die extremen Wetterlagen das Leben in Deutschland beeinflussen, der findet keinen besseren Ort zur Schärfung des ökologischen Bewusstseins als die niedersächsische Nordsee. Wir stellen eine Auswahl an Reisezielen entlang der niedersächsischen Nordsee vor, die sich beispielhaft den Aspekten von Klimawandel und Küstenschutz widmen.