Schreibwettbewerb Nordsee-Geschichten

Schreibwettbewerb Nordsee-Geschichten
Schreibwettbewerb Nordsee-Geschichten
(3.8) Bewertungen: 5

Nordsee und Wattenmeer - das sind zwei Attribute, die fast schon für einen perfekten Urlaub sprechen (Ferienhaus Nordsee). Die Nordsee, der blanke Hans, ist schon seit Jahrhunderten eine Quelle für spannende Geschichten, egal ob mystisch, abenteuerlich oder romantisch. Das Wattenmeer, diese weitweit einmalige Landschaft zwischen Meer und Festland, und ihre zum teil skurril aussehenden Bewohner beflügeln die Fantasie geradezu. Jetzt sind Einheimische und Nordsee-Urlauber aufgerufen, ihre persönliche Geschichte über die Nordsee zu verfassen. Suchen Sie sich einfach einen Aufhänger, ein persönliches Erlebnis, ein besonderes Ausflugsziel, eine historische Begebenheit, einen romantischen Aufhänger - vielleicht Ihre eigene Hochzeit auf einem Leuchtturm an der Nordsee? - lassen Sie sich von der Nordsee inspirieren und schreiben Sie Ihre Geschichte. Die Gewinner können im Frühsommer-Urlaub 2011 das Wattenmeer auf besondere Weise erkunden.

(Tönning) Im Watt wird bald im großen Stil gejagt - nach unzähligen verborgenen Geschichten. Wer einmal im Watt war, hat bleibende Erinnerungen: eine Wattwanderung in der Kindheit, das Beobachten von Seehunden und Vogelschwärmen oder das Seemannsgarn heimischer Fischer. Um die Weite und Schönheit des Wattenmeeres zu ergründen, sucht das Gemeinsame Wattenmeersekretariat Geschichten-Jäger, die die spannendsten Geheimnisse des UNESCO-Weltnaturerbes aufdecken. Egal ob knorriger Seemann, Tourist oder spielende Kinder - packende Stories verstecken sich überall und wollen von den Geschichten-Jägern entdeckt und erzählt werden.

Vier engagierte Geschichten-Jäger dürfen vom 1. Mai bis 30. Juni 2011 die schönsten Orte an der Wattenmeerküste bereisen. In zwei Teams entlocken sie den Menschen die spannendsten Geschichten und tauchen ein in die faszinierende Welt des Watts. Jedes Team bekommt eine professionelle Ausstattung mit Notebook, Foto- und Videokamera plus Mietwagen. Neben einer Vergütung werden sämtliche Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung übernommen. Wer Spaß am Schreiben hat und mit moderner Technik umgehen kann, bewirbt sich bis zum 31. März 2011 unter wattenmeer@publicis-hamburg.de.

Text: LKN-SH / Nationalparkverwaltung

Datum: 07.03.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.