Radurlaub an der Nordsee in Schleswig-Holstein

Radfahren an der Nordsee in Schleswig-Holstein
Radfahren an der Nordsee in Schleswig-Holstein
(0) Bewertungen: 0

Radwandern und Nordsee – diese Begriffe bilden ein untrennbares Zwillingspärchen. Hier kommen viele günstige Faktoren zusammen. Gesunde Luft, weiter Blick, ein gut ausgebautes Netz an Radwegen, vor oder hinter dem Deich, sogar auf ihm selbst. Dazu ein radlerfreundliches Geländeprofil, mit dem Höhepunkt der langen Abfahrten vom Deich oder den seltenen Rückenwindstrecken. Aber auch eine vor allem auf den Inseln abwechslungsreiche Landschaft mit Dünen und Wald, oder im Hinterland der Küste viele Städte aus beliebtes Ausflugsziel. Mehr Motivation geht kaum. Als Orientierung kann der internationale Nordseeküstenradweg dienen, der von Norwegen über das europäische Festland bis nach Großbritannien die Küsten der Nordsee begleitet.

Spurensuche auf Amrum

Für den Krimiautor Krischan Koch gehört eine Radtour auf Amrum inzwischen zum Sommerprogramm. Da verbindet er das Schöne - Hafen, Meer und Friesenhäuser - mit den Schauplätzen seines Insel-Krimis "Mordseekrabben", und liest seiner radelnden Fangemeinde daraus vor.

Radfahren auf Föhr

Elf Inseldörfer und eine Inselstadt warten auf der grünen Insel Föhr darauf, mit dem Rad entdeckt zu werden. Über 200 km ausgewiesene und leicht zu befahrene Radwege stehen großen und kleinen Radfahrern zur Verfügung. Auf Föhr findet jeder sein persönliches Radfahrerglück.

Radfahren auf Sylt

Besonders beliebt sind die "Fernstrecken‘‘ von Westerland nach Hörnum oder List entlang der stillgelegten Inselbahntrasse, die jeweils etwa 18 Kilometer durch die Dünenlandschaft von Sylt gen Norden und Süden führt. Weit verzweigt sind die Radwege durch die Wiesen und Felder im Sylter Osten, vorbei an grasenden Schafen auf sattgrünen Deichen. Wem unterwegs die Puste ausgeht - spezielle Vorrichtungen am Heck der Linienbusse ermöglichen den Transport von Fahrrädern.

Radfahren in Husum und Umgebung

Wer Husum und Umgebung kennenlernen möchte, der findet mit dem Arrangement "Deich und Bike" ein reizvolles Urlaubsarrangement mit Übernachtung, Leihfahrrädern, Strandkorbmiete und Radwanderkarte.

Friedrichstadt - Neue Tourmappe für Radfahrer

Ein kostenloses Ringbuch für Fahrradfahrer ist ab sofort im Tourismusverein Friedrichstadt vorrätig: Wer die Flusslandschaft von Eider, Treene und Sorge mit dem Rad erkunden will, kann mit dem neuen kostenlosen Ringbuch seine Route planen. Der übersichtliche Tourenplaner bietet 16 verschiedene Radtouren an, darunter die "Schäfer-Tour, die "Dithmarschen-Tour" oder für die kleinen Radler eine "Kinder-Radtour". Friedrichstadt bereit.

Foto: © Oliver Franke

Datum: 14.04.2015

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.
Küstenschutz und Klimawandel
Wer verstehen will wie der Klimawandel, der stetige Anstieg der Meeresspiegel und die extremen Wetterlagen das Leben in Deutschland beeinflussen, der findet keinen besseren Ort zur Schärfung des ökologischen Bewusstseins als die niedersächsische Nordsee. Wir stellen eine Auswahl an Reisezielen entlang der niedersächsischen Nordsee vor, die sich beispielhaft den Aspekten von Klimawandel und Küstenschutz widmen.