Preise Vermieteranzeigen

Preise Vermieteranzeigen Das inserieren im MAX-TD Reiseführer-Netzwerk bietet günstige Jahrespreise für das Inserat

Inserate über das MAX-TD Booking-Tool haben einfache und überschaubare Preise. Alle Preise sind Endpreise und beziehen sich auf eine Laufzeit von 12 Monaten. Verträge verlängern sich nicht automatisch. Sie haben im Nutzerbereich jederzeit die Möglichkeit, ihren Vertrag zu verlängern.
In einer praktischen und einfachen Struktur können Vermieter mit mehr als einer Unterkunft alle Objekte inserieren – mit hohem Preisvorteil für alle zusätzlichen Inserate.
Außer einer einmaligen Setup-Gebühr bei erstmaliger Inseration fallen keine Zusatz oder Folgekosten für Ihre Inserate an. Sie haben volle Kostenkontrolle.

 

Aktuelle Preisliste (Stand Februar 2008):

Standard 1 - 99,00 € *
Mit unserem Paket „Standard 1“ bleibt ihre Online-Anzeige für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt ein Ferienobjekt inserieren.

Standard Plus 3 – 198,00 € *
Mit unserem Paket „Standard Plus 3“ bleiben ihre Online-Anzeigen für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu drei Einzelobjekte inserieren.

Basic Business 7 – 349,00 € *
Mit unserem Paket „Basic Business 7“ bleibt ihre Online-Anzeige für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu sieben Einzelobjekte inserieren.

Business 14 – 569,00 € *
Mit unserem Paket „Business 14“ bleiben ihre Online-Anzeigen für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu vierzehn Einzelobjekte inserieren.

Agency Business 25 – 949,00 € *
Mit unserem Paket „Agency Business 25“ bleiben ihre Online-Anzeigen für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu fünfundzwanzig Einzelobjekte inserieren.

 

Einmalige Setup-Gebühr 15 € *

*für andere Währungen gelten die am Tage des Vertragsschluß geltenden Umrechnungskurse

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.