Möglichkeiten & Preise

Preise Bannerwerbung Preise Bannerwerbung

Im folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Werbemöglichkeiten auf diesem Nordsee-Portal. Für Ihre gezielte Entscheidungsfindung empfehlen wir den Download unserer Mediadaten.

Für weitere Informationen und eine persönliche Beratung erreichen Sie uns per E-Mail an sales@nordsee-netz.de oder telefonisch unter (03 83 71) 55 44 3.

Banner

Linke Spalte : B 236 x H 60 px bis max. B 250 x H 100 px
Rechte Spalte: bis max. B 200 x H 100 px
Mitte unten: B 468 x H 60 px (fix)
Mitte oben: auf Anfrage
Texteinträge: in gleicher Breite/Höhe möglich


Platzierung auf allen Seiten außer auf der Startseite sowie der Hauptseite "Ferienwohnungen" möglich. Die Verlinkung auf Ihre Internetpräsenz ist inklusive. Falls Sie keinen passenden Banner vorliegenden haben, übernehmen wir die Gestaltung.


Ganzseitige Präsentation

Sie präsentieren Ihr Angebot auf einer eigenen Seite innerhalb der Urlaubskategorien unter NORDSEE-URLAUB-HOTEL oder NORDSEE-INFOS. Den Textumfang und die Anzahl der Fotos legen Sie fest. Die Angabe Ihrer Kontaktdaten sowie die Verlinkung auf Ihre Internetpräsenz sind inklusive.


Kurzeintrag

Die Kurzeinträge aus den Bereichen Gastronomie und Shopping erscheinen auf jeder Ortsseite im Anschluss an das Ortsporträt. Der Eintrag erfolgt im Fließtext und mit Angabe Ihrer Kontaktdaten.


Inserate Ihrer Ferienwohnungen/-häuser in der Datenbank

Entsprechend Ihrem Vermietungsabgebot können Sie Inseratspakete unterschiedlicher Größe erwerben. Ihre Angebote erscheinen in der jeweiligen Regionen- und Ortskategorie unter FERIENWOHNUNGEN. Die Veröffentlichung Ihrer Kontaktdaten und die Verlinkung zu Ihrer Internetpräsenz sind obligatorisch und im Preis enthalten.

Die Registrierung ist für Sie kostenfrei. Nach Ihrem Login können Sie sich das Programm ausführlich anschauen und testen. Ihre Angaben und Eintragungen sind nicht online. Wenn Sie sich für die Nutzung unseres Buchungssystems entscheiden, erwerben Sie eines der kostenpflichtigen Anzeigenpakete und können die Datenbank sorfort in vollem Umfang nutzen.

Falls Sie von Ihrem Medienberater einen Aktionscode erhalten haben, tragen Sie diesen bitte unbedingt ein. Dadurch sparen Sie die Setup-Gebühr und nutzen evtl. Aktionsleistungen!

Beispiele für Inserate
Präsentation einer Nordsee-Region mit Inseraten
Präsentation einer Ferienwohnung


Kombinationsmöglichkeiten

Kombinationen zwischen allen Werbemöglichkeiten sind möglich. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihr persönliches Werbepaket zusammen stellen. Sie erreichen uns per Mail an sales@nordsee-netz.de oder unter T (03 83 71) 55 44 3.


Download der Mediadaten. Gültig ist die Preisliste Nr. 6 vom 01.05.2011.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.