Ferienunterkunft Boornzwaag

Boornzwaag

Boornzwaag Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Eine reduzierte Unterkunft für den Urlaub in Boornzwaag? Oder weitere Reisehinweise? Urlauber, die nicht gerade auf Familienbesuch ist und bei der Familie übernachten kann, beginnt die Vorbereitung der Reise mit der Nachforschung nach einer ansprechenden Unterbringung. Auf www.nordsee-netz.de werden Fewos und Hotels von Privat und Gewerblich präsentiert. Dazu kommen lohnende Tipps für den Stopp im Ort: Von lokalen Aushängeschildern über Kurzausflügen und Die Urlaubsregionen von Friesland bis zu Chancen für individualurlauber am Ort.

Günstige Unterkunft und viele Anbieter für Boornzwaag, Friesland

Unterkunft in Boornzwaag: Hotel oder Ferienhaus?
  Boornzwaag-Hotel buchen
Nützliches und Wissenswertes zu Boornzwaag

Unterkunft in Boornzwaag: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Boornzwaag buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine Alternative finden? Der Mieter, der reservieren will kann über www.nordsee-netz.de günstig beim Anbieter über über ein Formular preisgünstig und einfach beim Vermieter direkt buchen. Weitere Urlaubsimmobilien in der Umgebung findet man über die Umkreissuche oder unter Urlaub Friesland und Urlaub Skarsterlân.

Boornzwaag-Hotel buchen

Preiswerte Hotelübernachtungen von den Hoteliers. Die oft gemütlichen Hotels in sind kaum in den Katalogen für Angebote der Reiseveranstalter. Die gemütlichen Hotels Boornzwaag, Niederlande sind nicht nur in den Saisonzeiten auf Besucher aus verschiedenen Ländern vorbereitet. Wichtig: Für die Buchung eines Hotels benötigt man als Voraussetzung eine Kreditkarte.

Boornzwaag Hotels in Boornzwaag

1 Hotels in Boornzwaag

Ein Ferienhaus vermieten? Registrieren Sie sich als Gastgeber und inserieren Sie ihre Ferienwohnung, füllen Sie Ihre Kontaktdaten und die Objektangaben aus, wählen Sie ein für Sie passendes Anzeigenpaket und bezahlen Sie ihre Ferienwohnungs-Kleinanzeige direkt online. www.nordsee-netz.de ist dabei nicht Anbieter, Makler oder Reiseveranstalter – alle Buchungsanfragen kommen direkt an den Inserenten.

Hotel- und Fewo-Bewertungen: Ereignisse im Urlaub mit der Ferienwohnung oder einem Hotelurlaub von Boornzwaag gehören zur Qualitätssicherung. Benutzen Sie nach der Heimreise das Kommentarformular für Ihre Meinung.

Nützliches und Wissenswertes zu Boornzwaag

Urlaubstipps für Boornzwaag: Tipps, Ziele für den Ausflug Boornzwaag für Urlaub oder Tagestripp passen für schöne Sonnentage oder auch Ausflüge bei Regen. Gefragte Urlaubsthemen wie Hund im Urlaub, Wellnessurlaub oder preiswerter Urlaub mit Kind finden sich in den Extras der Ferienobjekte und der FeWo-Suche oder Hotelsuche. Die Anbieter und Tourist-Infos weisen insbesondere auf ausgesuchte Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung für den Urlaub hin.

Urlaubsregion Friesland: Boornzwaag wird regelmäßig in der Besuchergunst der Region für den Tourismus "Friesland" zugeordnet. Für die Verwaltung liegt der Ferienort in Skarsterlân, Friesland, Niederlande.

Bokkewiel - Urlaub am See: Der Bokkewiel liegt direkt nahe dem Gebiet der Stadt. Ob ihr Hotel auch wirklich Seeblick hat oder unmittelbar am Ufer eines Sees liegt finden Sie auf der Suche mit der Karte.
* Bokkewiel
* Langwarder Wielen
* Jentjemeer

Sehenswürdigkeiten Boornzwaag: Tipps für Ausflüge zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt und die Umgebung erkunden auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Spannenburg (Aussichtsturm), 6.33 km
* Sneekermeer (See), 8.23 km
* Oeverlanden (RESN), 8.34 km
* Marchjepôle (Insel), 8.52 km
* Thialf (Arena), 13.45 km
* Jongema State (RESN), 16.07 km
* Katlijker Schar (RESN), 19.67 km

Anreise: Die meisten Gäste werden mit dem eigenen Auto erreichen. Informationen zur individurellen Anreise mit dem Privatwagen, dem Bus, der Eisenbahn oder mit dem Flugzeug. Unabhängig ist man am Urlaubsort auch mit einem Mietauto.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die Fahrt nach Boornzwaag kann sich ein Flugzeug anbieten. Der praktischste Flughafen ist „Flughafen Eelde“. Im Foyer findet man auch einen Taxifahrer oder eine Mietwagenvermittlung für die Weiterfahrt. Alternative Airports in der Gegend:
* Flughafen Eelde (IATA: QYT), 58.55 km
* Flughafen Schiphol (IATA: AMS), 98.1 km

Anreise mit der Eisenbahn: Der Bahnhof für die traditionelle Reise mit der Eisenbahn ist “Bahnhof Sneek“. Weitere Bahnhöfe im Umkreis:
* Bahnhof Sneek, 10.33 km
* Bahnhof Sneek, 10.35 km
* Bahnhof Sneek Noord, 10.63 km
* Bahnhof IJlst, 10.68 km
* Bahnhof Sneek Noord, 10.69 km

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.