Ferienunterkunft Drage

Zur Rennbahn
Drage
Pension
Garten Terrasse
Ab 50.00 EUR / Nacht

Drage Urlaub

Drage Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Eine einfache Familienunterkunft in Drage? Oder weitere Reisehinweise? Reisende, die nicht gerade auf Verwandtenbesuch ist und privat unterkommt, beginnt die Urlaubsvorbereitung mit der Ermittlung nach einer tauglichen Ferienbleibe. Auf www.nordsee-netz.de werden Ferienvillen und Hotels für die Ferienmiete dargeboten. Dazu kommen ausgewählte Vorschläge für den Aufenthalt vor Ort: Von Sehenswürdigkeiten über Trips und die ganzen Regionen Hamburg bis zu Ideen den Individualurlaub am Ferienort.

Günstige Unterkunft und viele Ausflugstipps für Drage, Hamburg

Unterkunft in Drage: Hotel oder Ferienhaus?
  Drage-Hotel buchen
Nützliches und Wissenswertes zu Drage

Unterkunft in Drage: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Drage buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine Alternative finden? Verwenden Sie die Suche für Ferienhäuser oder Hotel-Suche auf www.nordsee-netz.de, um die Objektauswahl optimal auszuwählen. Bei den Inseraten im Bereich Hotels in Drage finden sich verschiedenste Unterkunftstypen für die Unterkunft: Pension. Weitere Ferienimmobilien in der Umgebung entdeckt man über die Umreissuche auf der Karte oder unter Urlaub Hamburg und Urlaub Harburg.

Drage-Hotel buchen

Es gibt Hotels direkt vom Hotelbesitzer. Buchen Sie preisgünstige Wochenendangebote für ein spontanes Wochenende zu zweit. Gebucht wird bei den Hotels in Drage, Deutschland selbst. Bei Verfügbarkeit kann direkt fest gebucht werden. Es wird, um Spassbuchungen auszuschließen, meist eine Kredit-Karte abgefragt. Achtung: Jedes Hotel hat unterschiedliche Kriterien für die Buchungs-Annahme.

Drage Hotels in Drage

1 Hotels in Drage
Ab 50 EUR pro Nacht

Ein Ferienhaus vermieten? Für Anbieter und Vermieter - Auch ihren Campingplatz können Sie Über die Reiseseiten von MAX-TD zur Miete anbieten - einfach als Vermieter registrieren. www.nordsee-netz.de ist dabei nicht Vermieter, Makler oder Veranstalter – alle Reservierungen kommen ohne Umwege an die Vermieter.

Hotel- und Fewo-Bewertungen: Bewerten Sie auf online ihre genutzte Fewo nach der Heimreise. Veröffentlichen Sie ihre Ferienhaus Bewertungen der Drage-Objekte. Sie sind anwendbar für viele Reisende.

Nützliches und Wissenswertes zu Drage

Reisetipps für Drage: Die Reisedestination bietet viele Möglichkeiten für den Sommer- und Winterurlaub und Ferientouren. Die Unterkunft ist nur einer der Ankerpunkte. Entdecken Sie mit www.nordsee-netz.de die Aktivitäten. Die Eigentümer und Tourist-Infos weisen gezielt auf folgende Angebote für die Gäste hin.

Sehenswürdigkeiten Drage: Tipps für Ausflüge zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Den Ort und die Umgebung entdecken auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* KZ - Gedenkstätte Neuengamme (Gedenkstätte), 3.08 km
* Deichstrasse (Altstadt), 4.85 km
* Hamburg Sternwarte (Sternwarte), 7.7 km
* Sachsenwald Forum (Theater), 10.51 km
* Schloss Reinbek (Schloss), 10.57 km
* Reit Naturschutzgebiet (Naturschutzgebiet), 12.35 km
* Schnurstracks Kletterpark Sachsenpark (Kletterpark), 13.33 km
* Naturschutzgebiet Boberger Niederung (Naturschutzgebiet), 13.42 km
* Eisenbahnmuseum Lokschuppen Aumühle (Museum), 13.64 km
* Garten der Schmetterlinge (Schmetterlingsfarm), 13.91 km

Drage's Minigolfplätze: Minigolf, das ist Familie erleben im gemeinsamen Spiel. Wer ist am besten auf dem Minigolfplatz? Am Platz kann man passende Schläger und verschiedene Bälle mieten und ein „Gewinner-Eis“ für den Sieger gibt es auch.
* Minigolf, An der Stover Mühle, 21423 Drage

Haustier erlaubt: Wer mit einem Hund auf Reisen geht, sollte vor der Hotelbuchung die Regeln der Vermieter studieren. In vielen Ferienunterkünften sind Haustiere natürlich erlaubt. Für den Urlaub mit Hund in Drage ist man z.B. im Zur Rennbahn ausdrücklich willkommen. Unbedingt beachten, das der Haushund oder ein anderes Haustier bei der Reservierung anzugeben ist.

Anreise: Viele Reisenden werden mit dem privaten Auto anreisen. Infos zur Privatanreise mit dem Auto, dem Fernbus, der Bahn oder mit dem Flugzeug. Mobil ist man am Ferienort auch mit einem Mietwagen.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die Anreise nach Drage kann sich eine Flugreise aufdrängen. Der am nächsten gelegene Flughafen ist „Flughafen Hamburg“. Im Foyer findet man auch ein Taxi oder ein Mietauto für die Fahrt zum Zielort. Alternative Flughäfen in der Umgebung:
* Flughafen Hamburg (IATA: HAM), 29.89 km
* Flughafen Lübeck (IATA: LBC), 52.32 km

Anreise mit der Eisenbahn: Der Bahnhof für die bequeme Reise mit der Bahn ist “Bergedorf“. Weitere Bahnhöfe im Umkreis:
* Bergedorf, 9.42 km
* Nettelnburg, 10.04 km
* Reinbek, 10.7 km
* Allermöhe, 11.13 km
* Wohltorf, 12.05 km

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.