Barrierefreier Urlaub

Barrierefreie Urlaubsreisen und Tagesausflüge an die Nordsee gehören zu den zahlreichen Faktoren, die das Leben von Menschen mit Behinderung erträglicher machen. Deshalb sind in den Nordseebädern barrierefreie Wege bis hin zu rollstuhlgerechten Strandzugängen und Strandwegen auf dem Weg von der Ausnahme zur Regel, um Menschen mit Handicap einen unbeschwerten Nordsee-Urlaub zu ermöglichen.

Entlang der Nordseeküste stellen sich immer mehr Badeorte und deren touristische Anbieter auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen ein. Darüber hinaus haben sich einige Hotels und Ferienanlagen, darunter auch Campingplätze sowie Reiseveranstalter auf die Anforderungen von Menschen mit Handicap bezüglich gesundheitlicher Betreuung und Pflegebedarf spezialisiert.

Auf diesen Seiten wollen wir nicht nur solche Angebote entlang der Nordseeküste publizieren, sondern wir bieten allen Beteiligten an, hier ihre ganz persönlichen Erfahrungen einzubringen.

Foto: Harry Hautumm/pixelio.de

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Biikebrennen an der Nordsee 2020
Dieser Brauch an der nordfriesischen Nordseeküste geht auf frühere Seefahrerzeiten zurück. Biike bedeutet hochdeutsch Bake oder Feuerzeichen. Das Abbrennen von Feuern am Vorabend des St.-Petri-Tages (22.2.) beendete früher die schifffahrtslose Zeit und sollte gleichzeitig den Winter und böse Geister vertreiben.
Beste Besucherzahlen im Multimar Wattforum
Durch seine Architektur fällt es auf, der Inhalt bleibt bei den Besuchern haften – das Nationalpark-Informationszentrum Multimar-Wattforum unmittelbar an der Eider in Tönning hat sich zu einem Anziehungspunkt an der nordfriesischen Nordseeküste entwickelt. Es kann auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken.
24. Juister Gesundheitswoche vom 19. – 24. April 2020
Die kleine Nordseeinsel Juist, die sich selbst auch als „Töwerland“ (Zauberland) bezeichnet, ist Anziehungspunkt für besonders Gesundheitsbewusste, oder solche, die es werden wollen. Beste Möglichkeiten bietet die alljährliche Gesundheitswoche im Frühjahr, auf die wir bereits jetzt verweisen wollen.