Familienurlaub Nordsee

Fast schon ein Sinnbild für Familienurlaub ist der Ferienaufenthalt am Meer. Alleine der Nordseestrand lässt jedes Kinderherz höher schlagen.

Immer mehr Nordseebäder gehen dazu über, strandnahe Freibäder zu schaffen, die unabhängig von den Gezeiten und mit entsprechend geringer Wassertiefe gerade für Familien mit Kindern ideale Bedingungen bieten.

Planschen im flachen Wasser, Toben mit Geschwistern oder Eltern, und natürlich die Sandburg als Familienkunstwerk sind Erlebnisse, die sich lebenslang einprägen. Kinderspielhäuser oder ähnliche Einrichtungen und Kinderbetreuungsmöglichkeiten gehören in den größeren Nordseebädern zum Standard.

Foto: pixelio.de

Sunparks Nordsee

Sunparks Nordsee in Tossens

Sunparks Nordsee ist eine Ferienanlage, die besnders für Familienurlaub an der Nordsee zu jeder Jahreszeit geeignet ist.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.
Nordsee ohne Deich
Der Nordseeurlauber weiß, dass er über den Deich muss, um das Wasser sehen zu können – wenn es denn gerade da ist. Deiche sind ja auch Erlebniszonen, mit Schafen, mit Wegen zum Wandern und Radfahren. Wo aber gibt es den Nordseeblick ohne Deich?