Husum: Das 'Schimmelreiter-Land' - literarisch und kulinarisch

Husum: Das 'Schimmelreiter-Land' - literarisch und kulinarisch
Husum: Das 'Schimmelreiter-Land' - literarisch und kulinarisch

Die Nordsee-Stadt Husum, die graue Stadt am Meer, ist die Heimatstadt Theodor Storms, der neben anderen Werken vor allem durch seine Novelle „Der Schimmelreiter“ bekannt wurde. Husum ist für Nordsee-Urlauber immer einen Ausflug wert. Vor allem, wenn er mit einer „Entdeckungsreise durch das Schimmelreiter-Land“ verbunden wird.

(sh-na) Weltbekannt ist Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Ab April 2008 geht es in Husum wieder auf eine ganz besondere literarische Reise zu ausgewählten Schauplätzen, die Storm als Vorbild seiner unvergesslichen Schilderungen dienten.

Im Mittelpunkt der Entdeckungsreise, die von der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH veranstaltet wird, steht ein Ausflug im historischen Postbus an die nordfriesische Küste. Hautnah erlebt man die Plätze, wo der Deichgraf Hauke Haien in der Vorstellung Theodor Storms lebte und wirkte. Weiter auf dem Programm steht ein Rundgang durch Storms Heimatstadt Husum. Auch hier wandelt man auf den Spuren des berühmten Dichters – den Besuch des Storm-Hauses in der Wasserreihe inbegriffen.

Während der Entdeckungsreise bleibt genügend Zeit, um die „graue Stadt am Meer“ auch kulinarisch im Storm’schen Sinne zu genießen. Bereits zu Beginn der Veranstaltung werden Kaffee und Friesentorte gereicht. Zum Abschluss des literarischen und kulinarischen Programms wird ein 2-Gänge-Abendmenü serviert, das ganz nach den Vorlieben des Feinschmeckers Theodor Storm zubereitet wird. Untermalt wird das Programm durch Lesungen und Erzählungen aus der Weltliteratur des nordfriesischen Dichters.

Die „Entdeckungsreise durch das Schimmelreiter-Land“ findet statt am 26. April 2008, 24. Mai 2008 und 4. Oktober 2008. Beginn ist um 15.00 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Person 49,50 €.

Das Programm für die „Entdeckungsreise durch das Schimmelreiter-Land“ kann bei der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH angefordert werden und ist darüber hinaus im Internet unter www.husum-tourismus.de zu finden. Für Gruppen können gesonderte Termine vereinbart werden. Für Anmeldungen und telefonische Auskünfte steht die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH unter T (0 48 41) 89 87 50/-70 zur Verfügung.

Text: Nordsee-Tourismus-Service GmbH/Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

Bei uns finden Sie Ihre Nordsee-Ferienwohnung!

Datum: 27.03.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ostern auf Juist
Das Osterfest bildet traditionell den ersten Auftakt für das Sommerhalbjahr, wartet aber oft noch mit Temperaturen auf, die nur Hartgesottene an ein erfrischendes Bad in der Nordsee denken lässt. Umso wichtiger ist es, die langsam aufblühende Natur zu genießen. Die Insel Juist hat darin viel Übung.
An der Nordsee zuhause
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – so lautet ein gängiger Spruch. Übersetzt in die heutige Zeit sind es bewegte Bilder, die besondere Aufmerksamkeit erregen. Das wissen auch die Touristiker an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins, in Nordfriesland.
Die Flåmbahn im Winter
Das Nordende der Nordsee bei der norwegischen Küstenstadt Ålesund bietet ein Hinterland allererster Güte: die norwegischen Fjorde. Gerade der Kontrast zwischen Meereshöhe am Fjord und Gipfeln bis 2.000 Metern Höhe, die sogar im Sommer schneebedeckt sind, macht den Reiz dieser Landschaft aus.