Reisetipps Nordsee 2009

Reisetipps Nordsee 2009
Reisetipps Nordsee 2009

Zahlreiche Veranstaltungen versüßen Nordsee-Urlaubern in Schleswig-Holstein ihren Urlaub an der Küste. Jeder Monat bietet Gästen und Einheimischen der Nordsee-Regionen spezielle Höhepunkte: vom Biikebrennen auf den Halligen, über Open-Air-Konzerte in den Sommermonaten bis zu Drachenfesten im Herbst und idyllischer Adventszeit an der Nordsee. Für jeden Geschmack der Urlaubsgäste ist etwas dabei.

(sh-na) Nordfriesische Lammtage, Hochzeitsangebote auf Leuchttürmen, Reiten im Watt oder die Meeresheilkraft Thalasso – von der nordsee* Schleswig-Holstein gibt es viel zu vermelden. Der Themenplan 2009 gibt eine Übersicht über die Veranstaltungen an der Nordsee im Urlaubsjahr 2009.

Zwischen List auf Sylt und Brunsbüttel an der Elbmündung erleben Urlauber einzigartige Naturschönheiten und vielseitigen Kulturgenuss. Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist der größte zwischen Sizilien und dem Nordkap.

Am 30. Juni 2009 entscheiden die Vereinten Nationen, ob das Wattenmeer Weltnaturerbestätte wird. Die Chancen stehen gut, doch auch ohne Aufnahme in die UNESCO-Liste ist ein Besuch des Wattenmeers ein einmaliges Naturerlebnis. Mondschein-, Punsch-, literarische Wattwanderungen oder Führungen für Kinder – an der nordsee* Schleswig-Holstein führen viele Wege ins Watt.

Biiikebrennen, Lammtage, Surf World Cup, Krokusblütenfest oder Husumer Hafentage – rund ums Jahr warten zahlreiche traditionelle, sportliche, kulinarische und kulturelle Höhepunkte an Schleswig-Holsteins Westküste.

Text: Nordsee-Tourismus-Service GmbH

Ferienwohnung Nordsee

Datum: 29.04.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ostern auf Juist
Das Osterfest bildet traditionell den ersten Auftakt für das Sommerhalbjahr, wartet aber oft noch mit Temperaturen auf, die nur Hartgesottene an ein erfrischendes Bad in der Nordsee denken lässt. Umso wichtiger ist es, die langsam aufblühende Natur zu genießen. Die Insel Juist hat darin viel Übung.
An der Nordsee zuhause
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – so lautet ein gängiger Spruch. Übersetzt in die heutige Zeit sind es bewegte Bilder, die besondere Aufmerksamkeit erregen. Das wissen auch die Touristiker an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins, in Nordfriesland.
Die Flåmbahn im Winter
Das Nordende der Nordsee bei der norwegischen Küstenstadt Ålesund bietet ein Hinterland allererster Güte: die norwegischen Fjorde. Gerade der Kontrast zwischen Meereshöhe am Fjord und Gipfeln bis 2.000 Metern Höhe, die sogar im Sommer schneebedeckt sind, macht den Reiz dieser Landschaft aus.