Fahrrad-Touren in Schleswig-Holstein

Fahrrad-Touren in Schleswig-Holstein
Fahrrad-Touren in Schleswig-Holstein
(0) Bewertungen: 0

Aktiv-Urlauber an der Nordsee lieben sie genauso wie Familien-Urlauber oder Gelegenheitsradler: Fahrrad-Touren an der Nordsee, auf dem Deich oder windgeschützt dahinter oder auch ins landschaftlich schöne und meistens verkehrsarme Marschland. Das Urlaubsland Schleswig-Holstein hat für die Saison 2009 eine neue Radwander-Karte herausgegeben. Sie ist ebenso für das Radwandern im Ostsee Urlaub geeignet.

(sh-na) Die schönsten Radstrecken in Schleswig-Holstein auf einen Blick: Mit der neuen Karte radfahren* wissen Sie jederzeit wo es lang geht. Und dazu gibt’s zahlreiche Ausflugstipps und Informationen zum Wegenetz. Die Karte kann kostenlos im Internet unter www.sh-tourismus.de oder telefonisch unter 01805/60 06 04 (€ 0,14/ Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend) bestellt werden.

Weites flaches Land, 12 gut ausgebaute Radfernwege und viel Rückenwind – Schleswig-Holstein ist ein Paradies für Radfahrer. Egal ob man auf den Deichen der Nordseeküste in die Pedale tritt oder entlang der Ostsee-Steilküsten fährt, im Land zwischen den Meeren gibt es viel zu entdecken.

Die neue Karte radfahren* macht die Planung Ihres Fahrradausflugs zum Kinderspiel. Alle Radfernwege sind im Maßstab 1:350.000 übersichtlich dargestellt und farbig markiert. Wer gerne ein GPS-Gerät ausprobieren möchte, findet in der Karte zahlreiche Verleihbetriebe verzeichnet. Zusätzlich gibt es ausführliche Beschreibungen zu jeder Strecke und viele Tipps für Ausflüge und Tagestouren. Pauschalangebote für mehrtätige Radtouren und eine Übersicht der regionalen Bahnlinien mit Fahrradbeförderung runden den Serviceteil ab. Eine Fundgrube und Inspirationsquelle für jeden Fahrradurlauber.

Die Karte radfahren* erscheint in einer Auflage von 100.00 Exemplaren. Herausgeber ist die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein. Weitere Informationen zu Thema Radfahren in Schleswig-Holstein gibt es im Internet unter www.sh-fahrradland.de.

Text: TASH

Datum: 23.06.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Reise, reise!
Unter diesem Titel beschreibt der Autor Dr. Peer Schmidt-Walther nach 75 Lebensjahren seine Reise durchs Leben. Sie führte ihn auf (fast) alle Meere der Welt, von der Antarktis bis an den Nordpol. Doch auch seine Reisen durch verschiedene Berufe sind lesenswert, wie sein Mailaccount beweist: Lehrer, promovierter Geograph, Schifffahrts- u. Reisejournalist (DJV, CTOUR) - Presseoffizier (Kapitänleutnant d.R.) - Buch- u. Filmautor - FH-Dozent für Seetouristik. Mit einem Wort: Peer Schmidt-Walther hat wohl jedem Leser etwas zu berichten.
25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.