Mit Fahrrad und Paddelboot durch Ostfriesland

Mit Fahrrad und Paddelboot durch Ostfriesland
Mit Fahrrad und Paddelboot durch Ostfriesland
(1) Bewertungen: 1

Ostfriesland - an der Nordsee und im Hinterland - ist vielen als Radfahrerparadies bekannt. Keine Steigungen, gut ausgebaute Radwege und frische Luft sind die Attribute, die man mit Ostfriesland in Verbindung bringt. Des Weiteren ist Ostfriesland für seine zahlreichen Kanäle und kleinen Flüsse bekannt, die auch mit dem Kanu befahrbar sind.

An insgesamt 21 Paddel- und Pedalstationen in ganz Ostfriesland, kann man das Fahrrad gegen ein Kanu tauschen und die Natur hautnah erleben. Jetzt ist es auch möglich diese beiden Aktivitäten, Rad- und Kanufahren, entlang der Deutschen Fehnroute und der Internationalen Dollard Route zu kombinieren. Man startet beispielsweise von Leer aus mit dem eigenen Rad seine Tour auf der Deutschen Fehnroute und fährt die erste Tagesetappe nach Wiesmoor. Am nächsten Tag tauscht man an der Paddel- und Pedalstation in Wiesmoor das Fahrrad gegen ein Kanu. das besondere dabei ist: Während man paddelt wird das Fahrrad zum Zielort in Remels transportiert. Dort steigt man wieder auf sein Rad und beendet die zweite Tagesetappe in Augustfehn oder Barßel.

Diese Kombination ist auch an vielen anderen Orten in verschiedene Richtungen möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.deutsche-fehnroute.de, www.dollard-route.de oder www.paddelundpedal.de.

Text: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN)

Datum: 24.03.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Reise, reise!
Unter diesem Titel beschreibt der Autor Dr. Peer Schmidt-Walther nach 75 Lebensjahren seine Reise durchs Leben. Sie führte ihn auf (fast) alle Meere der Welt, von der Antarktis bis an den Nordpol. Doch auch seine Reisen durch verschiedene Berufe sind lesenswert, wie sein Mailaccount beweist: Lehrer, promovierter Geograph, Schifffahrts- u. Reisejournalist (DJV, CTOUR) - Presseoffizier (Kapitänleutnant d.R.) - Buch- u. Filmautor - FH-Dozent für Seetouristik. Mit einem Wort: Peer Schmidt-Walther hat wohl jedem Leser etwas zu berichten.
25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.