Nordic Walking-Tag an der Nordsee

Nordic Walking im Wattenmeer
Nordic Walking im Wattenmeer
(1) Bewertungen: 1

(sh-na) Von Amrum nach Föhr durchs Watt walken – der Nordic Walking Tag am 17. Mai 2009 hält in Schleswig-Holstein ganz neue Walking-Erfahrungen und Wellness-Überraschungen für Neueinsteiger und erfahrene Walker bereit. Im Land zwischen den Meeren bietet der Nordic Walking Tag vom Deutschen Heilbäderverband und der Barmer Ersatzkasse mit vielen Angeboten und Aktionen eine optimale Gelegenheit, um die gelenkschonende Trendsportart kennenzulernen oder zu intensivieren. Auf Amrum und Föhr warten neben Nordic-Walking-Touren in Begleitung von erfahrenen Trainern den ganzen Tag lang Vorträge, Experten-Tipps, Schnupperkurse und Gesundheitschecks.

Eine einmalige Nordic-Walking-Strecke lockt zwischen den nordfriesischen Inseln Amrum und Föhr: Wenn die Nordsee sich zur Ebbe zurückgezogen hat, geht’s mit den Stöcken auf den Meeresgrund – natürlich mit einer erfahrenen Nordic Walking-Trainerin und einem qualifizierten Wattführer, der in die Geheimnisse des Watts einweiht. Den zusätzlichen Frische-Kick für die Gesundheit bringt an der Nordsee die salzhaltige Meeresluft.

Alle Schleswig-Holstein-Aktionen zum Nordic Walking Tag am 17. Mai 2009, der auch an der Ostsee stattfindet, finden Sie im Internet unter www.heilbaederverband-sh.de.

Text: Heilbäderverband Schleswig-Holstein e.V.

Foto: © Kai Quedens, nordsee-bilder.de

Datum: 12.05.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Dithmarscher Kohltage im September
Die eigentlich unspektakuläre Landschaft Dithmarschen erstreckt sich entlang der Nordseeküste von der Halbinsel Eiderstedt im Norden bis zur Elbmündung im Süden. Das große Nordseebad Büsum ist Anziehungspunkt zu fast jeder Jahreszeit, während das küstennahe Hinterland besonders wegen der vielen Kohlfelder bekannt ist.
Wassersportfestival in Hvide Sande
Der Name erinnert wirklich an das naheliegende: Weißer Sand. Der erst 1931 gegründete Ort Hvide Sande liegt an der dänischen Nordseeküste auf der Nehrung Holmsland Klit, die den Ringkøbing Fjord vom offenen Meer trennt.
Neue Fährlinie zwischen Stade und Hamburg
Die Hansestadt Hamburg pflegt traditionell gute Beziehungen zu ihrem Umland. Elbabwärts gehört auch die Hansestadt Stade und das „Alte Land“ dazu. Seit dem 5. August 2019 gibt es noch bessere Möglichkeiten, die Region touristisch zu erschließen.