Bergen

Stadtansicht Stadtansicht

Mit fast 1.000 Jahren ist Bergen eine der ältesten und mit ca. 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens. Die westnorwegische Metropole zählt aber auch zu den regenreichsten Städten Europas. Der Hafen ist Ausgangspunkt für die Schifffahrtslinie Hurtigruten entlang der gesamten norwegischen Küste.
Ein Ausflug in diese traditionsreiche Stadt ist ein Muss für jeden Norwegen-Besucher. Besonderer Anziehungspunkt ist Tyske Bryggen, eine Ansammlung von hanseatischen Handelshäusern aus dem Mittelalter, die nach mehreren Bränden originalgetreu wiedererrichtet wurden und heute zum UNESCO-Welterbe zählen.
Bergen ist gleichzeitig das Tor zur norwegischen Fjordlandschaft, die am besten per Schiff erlebt werden kann.
Auch die Stadt selbst bietet Sehenswertes. Hanseatisches Museum, Schifffahrtsmuseum, die Festung Bergenhus und die Kirchen gehören dazu. Einen guten Überblick über Stadt und Umgebung bieten die umliegenden Berge und Hügel, von denen Fløyen und Ulriken mit Seilbahnen erreichbar sind.

Foto: © Wikimedia / Martin253-commonswiki CC BY-SA 3.0

Werbung

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Unterwegs nach Norderoog
Die nur neun Hektar große Hallig nimmt unter ihresgleichen wiederum eine Sonderstellung ein. Sie befindet sich unmittelbar östlich vor der viel größeren Sandbank Norderoogsand, und westlich der Insel Pellworm. Nur im Sommerhalbjahr wohnt ein Vogelwart dort, auch das Betreten ist strengen Regeln unterworfen.
Reise, reise!
Unter diesem Titel beschreibt der Autor Dr. Peer Schmidt-Walther nach 75 Lebensjahren seine Reise durchs Leben. Sie führte ihn auf (fast) alle Meere der Welt, von der Antarktis bis an den Nordpol. Doch auch seine Reisen durch verschiedene Berufe sind lesenswert, wie sein Mailaccount beweist: Lehrer, promovierter Geograph, Schifffahrts- u. Reisejournalist (DJV, CTOUR) - Presseoffizier (Kapitänleutnant d.R.) - Buch- u. Filmautor - FH-Dozent für Seetouristik. Mit einem Wort: Peer Schmidt-Walther hat wohl jedem Leser etwas zu berichten.
25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.