Neue Flugverbindungen von Dortmund und Hannover nach Sylt

Neue Flugverbindungen von Dortmund und Hannover nach Sylt
Neue Flugverbindungen von Dortmund und Hannover nach Sylt

Viele Wege führen auf die Nordsee-Insel Sylt: per Schiff, mit der Bahn, samt dem Auto huckepack, oder mit dem Flugzeug. Die Anreise per Ferien-Flieger nach Westerland ist sicherlich die schnellste. Erstmal wird die Insel Sylt dieses Jahr direkt von Dortmund und Hannover angeflogen.

(sh-na) Ab 1. Mai 2008 bietet Air Berlin mit dem Kooperationspartner LG Walter erstmals Nonstop-Flüge von Dortmund und Hannover nach Sylt an. Die Flugzeuge starten jeweils samstags und sonntags nach Westerland. Von Dortmund können Air Berlin-Gäste die Nordseeinsel auch noch dienstags und freitags mit einer Umsteigeverbindung in Berlin-Tegel erreichen.

Beide Strecken werden mit einem Flugzeug des Typs Dornier 228 bedient, in dem bis zu 18 Gäste Platz finden. Die Flüge sind ab sofort im Internet unter airberlin.com, telefonisch unter 01805 - 737 800 (0,14€/Min.) sowie im Reisebüro buchbar.

Text: Nordsee-Tourismus-Service GmbH/Sylt Marketing GmbH

Datum: 22.04.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Sommer-Hits in Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven zwischen Weser-und Elbemündung weist eine an Deutschlands Küsten einmalige Kombination von städtischem, maritimem und Kurortflair auf, was sich auch in einer Vielzahl von Urlaubsgästen widerspiegelt. Alleine der Blick auf die Ozeanriesen bringen die Gäste dazu, längere Zeit an der Küstenspitze zu verweilen. Das touristische Programm hat seinen Schwerpunkt vor allem im Ortsteil Duhnen.
20 Jahre Multimar Wattforum
Über mangelnde Aufmerksamkeit konnte sich das Nationalparkzentrum des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer in Tönning von Anfang an nicht beklagen. Schon die moderne Architektur sorgte für Schlagzeilen.
Das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt
Deutschlands nördlichste Insel Sylt ist nicht nur ein Touristenmagnet ersten Ranges, sondern auch Schauplatz von Naturgewalten vor allem in Form von Küstenveränderungen durch das Wirken von Wasser und Wind. Das Erlebniszentrum Naturgewalten in List präsentiert deren Wirken.