Anna Netrebko in Hamburg - Vorverkauf

Anna Netrebko in Hamburg - Vorverkauf
Anna Netrebko in Hamburg - Vorverkauf
(5) Bewertungen: 2

Die russische Sopranistin Anna Netrebko wird am 09. September 2009 ein Konzert in Hamburg geben. Gemeinsam mit dem walisischen Bassbariton Bryn Terfel wird Anna Netrobko in der Hamburger Laeiszhalle auftreten. Das Konzert wird zu den Highlights 2009 klassischer Aufführungen in Hamburg gehören. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Anna Netrebko absolvierte ihr Studium des Geganges am ehrwürdigen Rimski-Korsakow-Konservatorium in St. Petersburg. Ihr Engagement am Petersburger Mariinski-Theater führte sie 1994 im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals erstmals nach Deutschland. Später sang sie unter anderem in Wien, London und New York. Anna Netrebko gehört zu den erfolgreichen klassischen Interpreten unserer Zeit.

Der gebürtige Waliser Bryn Terfel studierte an der Guildhall School of Music and Drama in London. Zahlreiche Auszeichnungen und Engagements in den großen Opernhäusern machten ihn weltweit bekannt.

Geleitet wird das klassische Konzert von dem französischen Dirigenten Emmanuel Villaume.

Der Vorverkauf für das Konzert-Highlight am 09. September 2009 in Hamburg hat bereits begonnen (Vorverkauf Anna Netrebko Hamburg). Außerdem wird die Sopranistin am 13. September 2009 in Bochum erwartet (Vorverkauf Anna Netrebko Bochum).

Sie suchen ein Hotel in Hamburg?

Datum: 28.07.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.