Von Stade per Direktflug nach Helgoland

Von Stade per Direktflug nach Helgoland
Von Stade per Direktflug nach Helgoland
(5) Bewertungen: 1

Ein Ausflug auf die Nordsee-Insel Helgoland ist für viele Feriengäste, die ihren urlaub an der Nordsee verbringen, ein ganz besonderes Erlebnis. Helgoland ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands und kann auf eine sehr abwechslungsreiche und spannende Geschichte zurückblicken. Obwohl nur 1,7 Quadratkilometer groß, hat die Insel Helgoland für Feriengäste viel zu bieten. Die schroffe Landschaft auf diesem „Felsen in der Nordsee“ ist an sich bereits ein Erlebnis. Auf der nahe gelegenen Insel Düne finden Sonnenhungrige einen Sandstrand. Das Wahrzeichen Helgolands ist die „Lange Anna“, eine knapp 50 Meter hohe Felsnadel, die tausenden Seevögeln als Brutstätte dient. Außerdem können der Helgoländer Leuchtturm, das James-Krüss-Museum, die berühmten Hummerbuden und die Bunkeranlagen besichtigt werden (Hotel Helgoland).

Die Insel Helgoland wird von diversen Fährhäfen in Nordfriesland, Dithmarschen und Ostfriesland angefahren. Eine besonders komfortable Anreise nach Helgoland mit dem Flugzeug startet von Stade aus. Besonders bei einem Tagesausflug können Besucher so einen Großteil der Zeit auf der Insel Helgoland verbringen. Mehr dazu im Folgenden.

(Stade) Das neue Angebot der Inselflüge von Stade zur Nordsee-Insel Helgoland mit der Luftverkehrsgesellschaft Air Hamburg ist im vergangenen Jahr auf große Nachfrage gestoßen. Angeboten wurden Tagestouren und Wellness-Wochenenden auf die Nordsee-Insel erstmalig mit Abflug ab dem Flughafen Stade. Schnell waren hierfür im vergangenen Jahr die ersten Termine ausgebucht.

Aufgrund der guten Resonanz hat die Stade Tourismus-GmbH deshalb entsprechende Angebote auch für diese Saison wieder ins Programm genommen. Tagesausflüge werden an drei Samstagen, nämlich am 19. Juni, 3. Juli und 10. Juli 2010 angeboten. Für 158 € pro Person werden die Gäste vom Flughafen in Stade-Ottenbeck morgens nach Helgoland geflogen und am späten Nachmittag wieder zurück. Wer länger bleiben möchte kann auch ein Wellness-Wochenende auf Helgoland buchen.

Anmeldungen für die Flugreisen nimmt die Stade Tourismus-GmbH in der Tourist-Information am Hafen, Hansestraße 16, 21682 Stade oder unter Tel. 04141-409170 entgegen.

Text: STADE Tourismus-GmbH

Foto: © STADE Tourismus-GmbH

Datum: 09.06.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nachwuchszeit bei den Seehunden
Seehunde gehören zur Familie der Hundsrobben und leben in Atlantik und Pazifik. An europäischen Küsten werden 90.000 Seehunde geschätzt. Sie sind bedeutend kleiner als die Kegelrobben in der Ostsee. Die Tiere sind beliebte Ziele bei Schiffsausflügen.
Erlebniszentrum „Naturkraft“ an der dänischen Nordsee
Im Vergleich mit der eher „zahmen“ Ostsee entwickelt das Wasser an der Nordseeküste deutlich mehr Kraft, ob bei Sturmfluten oder durch ständige Erosion der Küsten. Die Gezeiten machen ebenfalls den Unterschied, obwohl das Wasser dadurch nicht immer „da“ ist.
Endlich wieder an die Dänische Nordsee
Die lange und abwechslungsreiche Nordseeküste Dänemarks reicht von Kap Skagen im Norden bis zur Insel Rømø im Süden. Sie ist sehr vielgestaltig und seit Jahren bei deutschen Urlaubern beliebt. Das alles ist ab 15. Juni wieder möglich.