Multimar Wattforum Malwettbewerb

Multimar Wattforum Malwettbewerb
Multimar Wattforum Malwettbewerb
(5) Bewertungen: 1

Das Multimar Wattforum in Tönning auf der Nordsee-Halbinsel Eiderstedt ist ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel für Feriengäste, die ihren Nordsee-Urlaub in Nordfriesland oder Dithmarschen verbringen. Das Multimar Wattforum informiert auf anschauliche Weise über den weltweit einmaligen Lebensraum des Wattenmeeres sowie über seine Bewohner und den Schutz der Meerestiere. Jetzt feiert der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer seinen 25. Geburtstag. Das Multimar Wattforum in Tönning lädt alle Kinder, egal ob Feriengäste oder Einheimische, zu einem Malwettbewerb ein. Das Thema ist natürlich das Wattenmeer an der Nordsee (Ferienwohnung Nordsee Schleswig-Holstein).

(Tönning) Anlässlich des 25. Geburtstags des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer veranstaltet das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum einen Sommer-Malwettbewerb für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Im Nationalpark gibt es viele verschiedene Pflanzen und Tiere. Die einen sind groß, die anderen klein, manche können fliegen, andere im Meerwasser leben. Wer sein gemaltes oder gezeichnetes Bild von Tieren und Pflanzen aus dem Nationalpark im Format DIN A3 bis Mitte September 2010 im Multimar Wattforum abgibt oder dorthin schickt, kann ein Nationalpark-Wochenende für die ganze Familie bei dem Nationalpark-Partner „Seaside Ponyland Norddeich“ gewinnen. Die Siegerehrung und die Ausstellung der schönsten Arbeiten finden Ende September 2010 beim Nationalpark-Partner Hotel Miramar in Tönning statt. Die Teilnahmebedingungen sind unter www.multimar-wattforum.de nachzulesen.

Text: Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Foto: © Multimar Wattforum Tönning

Datum: 27.07.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.