Advent-Fahrt mit Alsterdampfer Hamburg

Advent-Fahrt mit Alsterdampfer Hamburg
Advent-Fahrt mit Alsterdampfer Hamburg
(3.6) Bewertungen: 5

(Hamburg) Festlich geschmückt, mit Kaffee, Glühwein und Gebäck an Bord startet Hamburgs ältester Alsterdampfer, die „ST. GEORG“ von 1876, in diesem Jahr wieder zur zweistündigen nostalgischen Advent-Fahrt über Alster und Kanäle. Vom 25. November bis 23. Dezember 2010 legt das leise schnaufende Dampfschiff jeweils donnerstags bis sonntags um 15:30 und 18.00 Uhr sowie sonnabends und sonntags auch um 11:15 Uhr vom Hamburger Anleger Jungfernstieg ab (Hotels Hamburg).

Die Fahrtroute führt über Binnen- und Außenalster in den Kuhmühlenteich, den romantischen Rondeelteich und weiter alsteraufwärts vorbei an den weihnachtlich geschmückten Bürgerhäusern des Leinpfades. Höhepunkt der Fahrt ist die Rückkehr auf die Binnenalster umgeben vom Lichterglanz der Geschäfte, Weihnachtsmärkte und den „Märchenschiffen“ am Jungfernsieg.

Die Karten zum Preis von 16,00 Euro sind im Vorverkauf beim Verein Alsterdampfschiffahrt e.V. unter Tel. 792 25 99 oder im Internet unter www.alsterdampfer.de sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Erlöse werden zur Restaurierung und Instandhaltung der historischen Alsterschiffe des Vereins verwendet.

Text: Förderverein Dampfeisbrecher ELBE e.V.

Datum: 25.11.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Zugvogeltage in Cuxhaven
Das Wattenmeer gehört zu den interessantesten und außergewöhnlichsten Naturlandschaften an der Nordseeküste. Es erstreckt sich vom dänischen Esbjerg im Norden bis an die holländische Küste. Die gesamte deutsche Nordseeküste ist Bestandteil des Nationalparks Wattenmeer.
Meeresmüllforscher im Multimar Wattforum
Das Multimar Wattforum in Tönning an der Eider feiert in diesem Jahr bereits sein 20-jähriges Jubiläum. In dieser Zeit hat es sich nicht nur zu einem gefragten Besuchermagnet als Informationszentrum für den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer entwickelt, sondern macht auch mit einem anspruchsvollen Bildungs- und Veranstaltungsprogramm auf sich aufmerksam.
Cuxhaven: Herbstferien ohne Langeweile
Das Nordseeheilbad Cuxhaven nimmt bezüglich seiner Struktur, Geschichte und Größe eine Sonderstellung unter seinesgleichen ein. Die exponierte Lage an den Mündungen von Elbe und Weser sind die besten Voraussetzungen für ein äußerst vielfältiges Angebot.