Ferienunterkunft De Veenhoop

De Kan Hoeve
De Veenhoop
Bed & Breakfast
Terrasse Nichtraucherzimmer
Ab 54.00 EUR / Nacht

De Veenhoop Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Für die Planung eines Besuchs in De Veenhoop benötigt man Reisehinweise zu lokalen Offerten. Egal ob eine Urlaubsreise, ein Geschäftsaufenthalt, ein Anlass in der Familie oder gar eine Entdecker-Rundreise durch Niederlande geplant ist: Eine Reiseunterkunft, Tipps für die Freizeit und Geheimtipps für Ausflüge und der direkte Draht zu den zu den Anbietern werden benötigt. www.nordsee-netz.de sucht die Dienstleister, die versprechen, De Veenhoop individuell zu entdecken, Die Zeit vor Ort günstig und spannend zu gestalten und keine der Attraktionen von Friesland zu verpassen. Einfach direkt bestellen!

Günstige Unterkunft und viele Tipps für De Veenhoop, Friesland

Unterkunft in De Veenhoop: Hotel oder Ferienhaus?
  De Veenhoop-Hotel buchen
Nützliches und Wissenswertes zu De Veenhoop

Unterkunft in De Veenhoop: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in De Veenhoop buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine alternative Bleibe finden? Es gibt auf www.nordsee-netz.de eine Übersicht über Saisonpreise und Belegzeiten der veröffentlichten Ferienimmobilien sowie Bewertungen durch Gäste der Ferienobjekte von Urlaubern. In De Veenhoop gibt es Kleinanzeigen für von Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedensten Typisierungen bei den Ferienimmobilien der Vermieter: Campingplatz und Bed & Breakfast.

Mietangebote je nach Belegung für die Sommerferien oder die Ferien im Winter oder spezielle Saisonzeiten wie Weihnachten oder das Neujahr, die Tage um Ostern oder verlängerte Pfingsferien. Weitere Urlaubswohnungen in der Umgebung findet man über die Suche mit der Karte oder unter Hotel Friesland und Hotel Smallingerland.

De Veenhoop-Hotel buchen

Günstige Hotelangebote von den Hoteliers. Die oft individuellen Hotels in sind meistens nicht in den Katalogen für den Pauschalurlaub. Die gemütlichen Hotels De Veenhoop, Niederlande sind das ganze Jahr über auf Urlauber aus der ganzen Welt vorbereitet. Achtung: Für die Buchung eines Hotels benötigt man eine Kreditkarte.

De Veenhoop Hotels in De Veenhoop

2 Hotels in De Veenhoop
Ab 54 EUR pro Nacht

Ein Ferienhaus vermieten? Für private und gewerbliche Gastgeber - Ferienvillen kann man in der MAX.TD Buchungsmaschine direkt inserieren - einfach als Vermieter registrieren. www.nordsee-netz.de ist selbst kein Vermieter, Agent oder Veranstalter – alle Anfragen kommen ohne Umwege an die Vermieter.

Hotel- und Ferienhaus- Bewertungen: Veröffentlichte Erlebnisse in Ferienwohnungen und Ferienhäusern und Bewertungen von Hotels haben einen großen Nutzen, wenn sie dokumentiert sind. www.nordsee-netz.de veröffentlicht nachgeprüfte Empfehlungen von Reisenden auch für Mietobjekte für De Veenhoop.

Nützliches und Wissenswertes zu De Veenhoop

Urlaubstipps für De Veenhoop: Das Urlaubsland bietet viele Möglichkeiten für den Urlaub und Familienausflüge in die Ferienregion. Die Urlaubsimmobilie ist nur einer der Startpunkte. Entdecken Sie mit www.nordsee-netz.de die Events und Aktivitäten.

Sehenswürdigkeiten De Veenhoop: Ideen für den Ausflug zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt und die Umgebung erkunden auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Saiterpetten (See), 5.16 km
* Jongema State (RESN), 13.11 km
* Buitenveld (RESN), 15.05 km
* Oeverlanden (RESN), 15.18 km
* Fries Museum (Museum), 15.44 km
* Natuurmuseum Fryslân (Museum), 15.76 km
* Keramiekmuseum Princessehof (Museum), 15.83 km
* Oldehove (Kirche), 15.93 km
* Pier Pander Museum (Museum), 15.94 km
* Uniastate (Skulptur), 15.94 km

Segelurlaub: Die Marinas und Segelclubs wie De Veenhoop Yacht Harbour sind Anlauforte für Infos zu Yachtcharter, Segelschein und die Segelreviere der Umgebung auch für Gäste. Hier findet man Tipps zum Mieten für eine Jacht.
Yachthafen in De Veenhoop:
* De Veenhoop Yacht Harbour

Anreise: Die meisten Besucher werden mit dem Privat-PKW bereisen. Informationen zur privaten Anreise mit dem eigenen Auto, dem Fernbus, der Eisenbahn oder mit einem Flug. Beweglich ist man am Ort auch mit einem gemieteten PKW.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die Anreise nach De Veenhoop kann sich ein Passagierflugzeug anbieten. Der einfachste Flughafen ist „Flughafen Eelde“. Im Flughafengebäude findet man auch ein Taxi oder eine Mietwagenvermittlung für die für die letzten Kilometer. Alternative Airports in der Umgegend:
* Flughafen Eelde (IATA: QYT), 42.08 km

Anreise mit der Eisenbahn: Der Bahnhof für die gemütliche Reise mit der Bahn ist “Bahnhof Grou-Irnsum“. Weitere Bahnhöfe im Umkreis:
* Bahnhof Grou-Irnsum, 8.56 km
* Bahnhof Grou-Jirnsum, 8.58 km
* Bahnhof Akkrum, 9.11 km
* Bahnhof Hardegarijp, 13.42 km
* Bahnhof Hurdegaryp, 13.49 km

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.