Ferienunterkunft Bru

Bru Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Eine schlichte Unterkunft für den Urlaub in Bru? Oder vielleicht doch etwas besser? Wenn man nicht gerade auf Verwandtenbesuch ist und ein Privatquartier bekommt, beginnt die Vorbereitung der Ferien mit der Ermittlung nach einer angemessenen Heimstätte. Auf /www.nordsee-netz.de werden Fewos und Familienhotels von Privat und Gewerblich präsentiert. Außerdem gibt’s praktische Hinweise für Anwesenheit im Ort: Von architektonischen Höhepunkten über Erlebnisstipps und das ganze Gebiet Rogaland bis zu Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung am Ort.

Preiswerte Unterkunft und viele Tipps für Bru, Rogaland

Unterkunft in Bru: Hotel oder Ferienhaus?
  Bru-Hotel buchen
Nützliches und Wissenswertes zu Bru

Unterkunft in Bru: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Bru buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine Alternative finden? Wer eine Unterkunft buchen möchte kann über /www.nordsee-netz.de direkt beim Vermieter über mit einem einfachen Formular mieten. Bei den Hotelofferten im Bereich Hotels in Bru befinden sich verschiedene Unterkunftstypen für die Unterkunft: Ferienhaus. Weitere Urlaubsimmobilien der Region findet man über die Suche mit der Karte oder unter Hotel Rogaland und Hotels Rennesøy.

Bru-Hotel buchen

Preisgünstige Hotelübernachtungen von den Hoteliers. Die oft individuellen Hotels in sind nur sehr selten in den Angeboten für den Pauschalurlaub. Die alteingesessenen Hotels Bru, Norwegen sind im ganzen Jahr auf Urlaubsgäste aus dem In- und Ausland ausgerichtet. Bitte beachten: Für die Buchung eines Hotels benötigt man als Voraussetzung eine Kreditkarte.

Bru Hotels in Bru

1 Hotels in Bru

Ein Ferienhaus vermieten? Hinweis: Ihren Ferienbungalow können Sie auf den Webseiten des Max-TD Reiseführer-Netzes leicht vermieten - einfach als Vermieter registrieren. /www.nordsee-netz.de ist selbst nicht Vermieter, Makler oder Veranstalter – alle Buchungsanfragen kommen unmittelbar an den Inserenten.

Hotel- und Fewo-Bewertungen: Belegte Ereignisse im Ferienhausurlaub oder einem Hotelurlaub von Bru gehören zur Qualitätssicherung. Nutzen Sie nach der Rückkehr das Formular auf den Buchungsseiten für Ihre Erfahrung.

Nützliches und Wissenswertes zu Bru

Reisetipps für Bru: Die Urlaubsdestination bietet viele Möglichkeiten für den Sommerurlaub und Ferientouren in die Umgebung. Die Familienunterkunft ist nur einer der Ankerpunkte. Entdecken Sie mit /www.nordsee-netz.de die Freizeitaktivitäten.

Sehenswürdigkeiten Bru: Ideen für den Ausflug zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Den Ort und die Umgebung erkunden auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Stavanger Konserthus (Konzerthaus), 8.61 km
* Norwegian Canning Museum (Museum), 8.98 km
* Norwegian Petroleum Museum (Museum), 9.18 km
* Stadtwächtermuseum im Valbergtårnet (Museum), 9.21 km
* Stavanger Maritime Museum (Museum), 9.26 km
* Ledaal (Museum), 9.34 km
* Stavanger Cathedral (Dom), 9.49 km
* Breidablikk (Museum), 9.54 km
* Rogaland Teater (Theater), 9.86 km
* Stavanger Museum (Museum), 9.94 km

Anreise: Die meisten Besucher werden mit dem Privat-PKW erreichen. Infos zur privaten Anreise mit dem PKW, dem Fernbus, der Eisenbahn oder mit einem Flug. Mobil ist man am Ferienort auch mit einem Mietwagen.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die An- und Abreise nach Bru kann sich ein Passagierflugzeug anbieten. Der einfachste Aiport ist „Flughafen Stavange“. Auf dem Flughafen findet man auch ein Taxi oder ein Mietauto für die Fahrt zum Zielort. Alternative Airports in der Gegend:
* Flughafen Stavange (IATA: SVG), 17.7 km
* Flughafen Haugesun (IATA: HAU), 41.88 km

Anreise mit der Eisenbahn: Endbahnhof für die gemütliche Reise mit der Bahn ist “Stavanger“. Weitere Bahnhöfe in der Umgebung:
* Stavanger, 9.75 km
* Hinna stasjon, 14.14 km
* Forus stasjon, 17.97 km

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ostfriesische Inseln „for Future“
Die sieben Inseln vor der ostfriesischen Nordseeküste sind schon immer etwas Besonderes gewesen – durch ihre exponierte Lage und den natürlichen Reiz. Um all das möglichst lange zu erhalten, haben sich die Touristiker der Inseln zusammengeschlossen, um „for Future“ gewappnet zu sein. Diesem Anliegen auch optischen Eindruck zu verschaffen, dient seit einiger Zeit ein Zeichen am Himmel.
Erste Sterneninseln Deutschlands in der Nordsee
Hier geht es nicht um die Klassifizierungssterne für touristischen Standard, sondern um richtige Sterne am richtigen Himmel. Denn diese sind längst nicht mehr von allen Punkten der Erde nachts so deutlich wie früher zu erkennen.
Beruhigende Landschaft
Die Fjord-Landschaft in Norwegen oder kurz Fjord Norwegen genannt, ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft mit tiefblauen, von der UNESCO geschützten Fjorden, herabstürzenden Wasserfällen, massiven Gletschern und hohen, schneebedeckten Bergen. Nur wenige Menschen, die diesen Teil Norwegens besuchen, bleiben unberührt. Es ist eine Region zum Nachdenken und Aufladen.