Wassersport auf Nordsee und Ringkøbing Fjord

Schleuse des Ringköbing Fjords in die Nordsee
Schleuse des Ringköbing Fjords in die Nordsee
(4) Bewertungen: 1

Die Nordseeküste in Dänemark gehört zu den imposantesten Naturgegebenheiten in Europa. Weite Dünenlandschaften, oft noch durchsetzt mit alten deutschen Betonbunkeranlagen aus dem Zweiten Weltkrieg, breite Sandstrände, deren menschenleere Weiten fast überall auch mit dem Auto befahren werden dürfen, hohe Kliffküsten an anderer Stelle oder – wie am Ausgang des Ringkøbing Fjords – Badestrände, die an die Ostsee erinnern. Die dänische Nordseeküste ist nicht ohne Grund zu einem der beliebtesten Urlaubsziele im Land geworden. Mehrere Stellen der dänischen Nordseeküste sind ein Mekka der Wassersportler. Die Küste vor Klintholm im Nordwesten der Halbinsel Jütland ist seit Jahren ein Treff der besten Surfer der Welt. Einige Kilometer weiter südlich, am Ausgang des Ringkøbing Fjords bei Hvide Sande, treffen sich seit vier Jahren nicht nur die Surfer, sondern auch Wakeboarder und Stand-Up-Paddler.

Wassersportevents WaterZ

In und um Hvide Sande in Südwestjütland dreht sich vom 3.–12. September alles um Surfing, Wakeboardfahren, Stand-Up-Paddling & Co. Höhepunkt sind die U20-Weltmeisterschaften im Windsurfing. Das internationale Wassersportevent findet auf der rauen Nordsee und dem geschützten Ringkøbing Fjord statt, einem der besten Windsurf- und Kitegewässer Dänemarks. Erstmals findet im Rahmen des Wassersportfestivals für die ganze Familie mit den U20-Weltmeisterschaften im Windsurfing ein hochkarätiger Wettbewerb statt, zu dessen Finals im Wellenreiten und Freestyle Teilnehmer aus der ganzen Welt an der dänischen Nordsee erwartet werden. Darüber hinaus stehen bei WaterZ traditionell Wassersportaktivitäten wie Windsurf- und Wakeboardrennen, Ausscheidungen im Stand-Up-Paddling (SUP) und Kitesurfing, die dänischen Surf- und Rafting-Meisterschaften, dänische Schulmeisterschaften und andere Highlights auf dem Programm. BesucherInnen von WaterZ haben ferner die Chance, selbst erste eigene Versuche auf Surfbrett oder beim SUP zu wagen. Surf- und Kiteworkshops, eine Filmnacht oder Livemusik gehören ebenfalls zum Rahmenprogramm.
Veranstalter von WaterZ 2015 sind die Tourismusorganisation Holmsland Klit Turistforening, die Kommune Ringkøbing-Skjern sowie der Veranstalter Sport Event Denmark. Der Fischerei- und Urlaubsort Hvide Sande gilt mit seiner naturnahen Lage zwischen offener Nordsee und dem Binnengewässer Ringkøbing Fjord als einer der dänischen Hotspots für Wassersportler aus ganz Europa.

visitdenmark.de / nordlicht verlag

Foto: © wikimedia / Rüdiger Wölk BYCC3.0

Datum: 30.07.2015

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.