Rantum

Rantum Rantum

An einer der schmalsten Stellen im Süden der Insel Sylt liegt das Nordseebad Rantum. Die nur 500 bis 600 Meter zwischen Ost- und Westküste machen Rantum besonders anfällig für die Gewalten des Wassers. Viele Häuser mussten in der Vergangenheit aufgegeben werden oder wurden ohne Vorwarnung Opfer von Wasser und Dünensand.
Das Nordseebad Rantum verfügt bei etwa 500 Einwohnern über 2.500 Gästebetten und überrascht besonders durch die vielen Reet gedeckten Friesenhäuser. Auch die erst 1964 errichtete Kirche St. Peter ist mit einem solchen Dach versehen. Viele der historischen Häuser sind zu stilvollen Restaurants oder Hotels umgebaut worden.
Das nördlich Rantums gelegene Rantum-Becken wurde 1936 mit einem Deich abgetrennt und sollte zum Seeflughafen werden. Diese Absicht missglückte, heute ist das Rantum-Becken eines der größten deutschen Vogelschutzgebiete. Eine Wanderung rund um das Rantum-Becken gehört zu den schönsten Wandertouren während eines Urlaubs auf Sylt.
 
 

Foto: C Wikimedia Arne Müseler CC BY-SA 3.0

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.
Nordsee ohne Deich
Der Nordseeurlauber weiß, dass er über den Deich muss, um das Wasser sehen zu können – wenn es denn gerade da ist. Deiche sind ja auch Erlebniszonen, mit Schafen, mit Wegen zum Wandern und Radfahren. Wo aber gibt es den Nordseeblick ohne Deich?