Wissenswertes zum Ostfriesland-Urlaub 2019

Wissenswertes zum Ostfriesland-Urlaub 2019
Wissenswertes zum Ostfriesland-Urlaub 2019

Für den Urlaub in einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands steht neues Informationsmaterial zur Verfügung: der neue Ostfriesland Reiseführer und der Radkatalog für 2019. Beide Magazine präsentieren die Urlaubsregion Ostfriesland und unterstützen den Gast bei seiner Reiseplanung.

Reiseführer gibt Urlaubsinspirationen
Auf insgesamt 82 Seiten und nach Themen gegliedert gibt der Reiseführer Inspirationen für einen Urlaub in Ostfriesland – von Aktivitäten für die verschiedenen Zielgruppen über Anreise bis hin zu Buchungsmöglichkeiten. Neben den schönsten Ausflugstipps erfährt der Leser alles Wissenswerte, Kuriose und Neue aus Ostfriesland und kann dazu eine herausnehmbare Übersichtskarte mit ausgewählten Veranstaltungen 2019 nutzen.

Das Themenmagazin „Radurlaub – Ostfriesland naturnah erleben“ informiert über das radtouristische Angebot in Ostfriesland. Vorgestellt werden radfreundliche Unterkünfte, Servicetipps, Radarrangements und viele Tourenvorschläge vom Binnenland bis an die Waterkant.

www.ostfriesland.de

Foto: © ostfriesland.de

Datum: 02.01.2019

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.
Nordsee ohne Deich
Der Nordseeurlauber weiß, dass er über den Deich muss, um das Wasser sehen zu können – wenn es denn gerade da ist. Deiche sind ja auch Erlebniszonen, mit Schafen, mit Wegen zum Wandern und Radfahren. Wo aber gibt es den Nordseeblick ohne Deich?