Wissenswertes zum Ostfriesland-Urlaub 2019

Wissenswertes zum Ostfriesland-Urlaub 2019
Wissenswertes zum Ostfriesland-Urlaub 2019

Für den Urlaub in einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands steht neues Informationsmaterial zur Verfügung: der neue Ostfriesland Reiseführer und der Radkatalog für 2019. Beide Magazine präsentieren die Urlaubsregion Ostfriesland und unterstützen den Gast bei seiner Reiseplanung.

Reiseführer gibt Urlaubsinspirationen
Auf insgesamt 82 Seiten und nach Themen gegliedert gibt der Reiseführer Inspirationen für einen Urlaub in Ostfriesland – von Aktivitäten für die verschiedenen Zielgruppen über Anreise bis hin zu Buchungsmöglichkeiten. Neben den schönsten Ausflugstipps erfährt der Leser alles Wissenswerte, Kuriose und Neue aus Ostfriesland und kann dazu eine herausnehmbare Übersichtskarte mit ausgewählten Veranstaltungen 2019 nutzen.

Das Themenmagazin „Radurlaub – Ostfriesland naturnah erleben“ informiert über das radtouristische Angebot in Ostfriesland. Vorgestellt werden radfreundliche Unterkünfte, Servicetipps, Radarrangements und viele Tourenvorschläge vom Binnenland bis an die Waterkant.

www.ostfriesland.de

Foto: © ostfriesland.de

Datum: 02.01.2019

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt
Deutschlands nördlichste Insel Sylt ist nicht nur ein Touristenmagnet ersten Ranges, sondern auch Schauplatz von Naturgewalten vor allem in Form von Küstenveränderungen durch das Wirken von Wasser und Wind. Das Erlebniszentrum Naturgewalten in List präsentiert deren Wirken.
Naturverträglicher Tourismus in Ostfriesland
Wie in allen Urlaubsregionen sind auch in Ostfriesland an der niedersächsischen Nordseeküste die Interessen von Natur und Tourismus nicht immer deckungsgleich. Hier einen tragfähigen und nachhaltigen Kompromiss im Sinne der Gäste zu finden, ist das Anliegen aller Beteiligter.
Kultur und Geschichte an der dänischen Nordseeküste
Die dänische Nordseeküste gehört zu den faszinierendsten Landstrichen an Europas Küsten. Zwischen Kap Skagen im Norden und der deutschen Grenze verläuft fast durchgängig ein breiter Dünenstreifen mit zum Teil atemberaubenden Klippen, ehe die Küste südlich von Esbjerg den nördlichsten Teil des Wattenmeeres bildet.