Küste statt Kamelle: Kontrastprogramm für Karnevalsflüchtlinge

Pilsumer Leuchtturm im Winter
Pilsumer Leuchtturm im Winter

Ebenso wie der jährliche Run auf den rheinischen Karneval hat sich die Alternative dazu seit Jahren etabliert: Küste statt Kamelle, „Moin“ statt „Helau“ und „Alaaf“. Unter diesem Motto bietet die niedersächsische Nordseeküste ihr Kontrastprogramm für Karnevalsflüchtlinge. Entlang der Küste können Urlauber die scheinbar unendliche Weite der naturbelassenen Landschaft erleben und mal wieder richtig durchatmen.
Schon seit einigen Jahren bietet Norden-Norddeich ein umfangreiches Programm mit 25 verschiedenen Veranstaltungen für Karnevalsmuffel an. Highlights der Karnevalsauszeit vom 1. bis 4. März sind das Krabbenpulen und die Besichtigung eines Seenotrettungsbootes mit Teilnahme an einer Seenotrettungsübung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) im Westhafen von Norddeich.
In Esens-Bensersiel können Urlauber ihr Können beim Gäste-Boßeln und Struukbessen schmieten unter Beweis stellen und anschließend eine traditionelle Teezeremonie erleben. Außerdem bietet der zertifizierte Nationalparkführer David Katzera vom Wattenhuus Bensersiel an drei Nachmittagen eine Wattwanderung an. Für die kleinen Gäste gibt es an mehreren Tagen ein Mal- und Bastelangebot und die beliebte Kinder-Disco.
„Wir sind gut gerüstet für die Karnevalsflüchtlinge aus den verschiedenen Teilen Deutschlands. Es wird für Groß und Klein einiges geboten, aber auch wer einfach nur Ruhe haben und Entschleunigung finden möchte, kommt an der niedersächsischen Nordseeküste auf seine Kosten.

www.nordseetourismus.de

Foto: © Ludger Kalkhoff

Datum: 05.02.2019

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt
Deutschlands nördlichste Insel Sylt ist nicht nur ein Touristenmagnet ersten Ranges, sondern auch Schauplatz von Naturgewalten vor allem in Form von Küstenveränderungen durch das Wirken von Wasser und Wind. Das Erlebniszentrum Naturgewalten in List präsentiert deren Wirken.
Naturverträglicher Tourismus in Ostfriesland
Wie in allen Urlaubsregionen sind auch in Ostfriesland an der niedersächsischen Nordseeküste die Interessen von Natur und Tourismus nicht immer deckungsgleich. Hier einen tragfähigen und nachhaltigen Kompromiss im Sinne der Gäste zu finden, ist das Anliegen aller Beteiligter.
Kultur und Geschichte an der dänischen Nordseeküste
Die dänische Nordseeküste gehört zu den faszinierendsten Landstrichen an Europas Küsten. Zwischen Kap Skagen im Norden und der deutschen Grenze verläuft fast durchgängig ein breiter Dünenstreifen mit zum Teil atemberaubenden Klippen, ehe die Küste südlich von Esbjerg den nördlichsten Teil des Wattenmeeres bildet.