Osterrallye auf Juist

Osterrallye auf Juist
Osterrallye auf Juist

Die Zeit der Beschränkungen fördert die Suche nach Alternativen. Eine davon hat sich das „Töwerland“ ausgedacht, also die Touristiker der Nordseeinsel Juist, die ihre Insel gerne als „Zauberland“ bezeichnen.
Traditionell findet seit gut 20 Jahren immer am Nachmittag des Ostersonntags die beliebte Oster-Rallye bei uns auf Juist statt. Nun, dieses Jahr ist das so leider nicht möglich. Doch wir bringen Ihnen die Rallye direkt nach Hause! In diesem verrückten Jahr beantworten Sie die Fragen rund um Juist ganz bequem vom Sofa aus – und können natürlich auch etwas Tolles gewinnen! Der Hauptpreis ist, Achtung, ein Rundflug über Juist! Wir bedanken uns dafür sehr herzlich bei der Juister Seehund-Apotheke, die den ersten Preis jedes Jahr sponsert. Darüber hinaus dürfen sich die Gewinner*innen über fair gehandelte Schoko-Osterhasen von GEPA freuen.
Wie es geht? Auf der Seite www.juist.de finden Sie 18 Fragen rund um Juist mit jeweils drei möglichen Antworten. Bei jeder Frage ist nur eine Antwort richtig!
Zu jeder Antwort gehört ein Buchstabe und aus allen Buchstaben ergibt sich am Ende des Quizes die Lösung. Diese Lösung senden Sie bitte bis einschließlich Ostermontag, 13. April 2020 an marketing@juist.de.
Die Gewinner*innen ermitteln wir unter allen Teilnehmenden nach Ostern und benachrichtigen anschließend die glücklichen Sieger*innen.
Viel Spaß und toi toi toi!

 

Foto: © www.juist.de

Datum: 03.03.2020

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

26. Juister Gesundheitswoche vom 24. bis 29. April
Die Insel Juist gehört zu den ostfriesischen Inseln und hat sich seit vielen Jahren als besonders familienfreundliches und ruhiges Resort für den Nordseeurlaub profilieren können. Der „Spitzname“ Töwerland (Zauberland) ist ein Zeichen dafür.
Ostfriesische Inseln „for Future“
Die sieben Inseln vor der ostfriesischen Nordseeküste sind schon immer etwas Besonderes gewesen – durch ihre exponierte Lage und den natürlichen Reiz. Um all das möglichst lange zu erhalten, haben sich die Touristiker der Inseln zusammengeschlossen, um „for Future“ gewappnet zu sein. Diesem Anliegen auch optischen Eindruck zu verschaffen, dient seit einiger Zeit ein Zeichen am Himmel.
Erste Sterneninseln Deutschlands in der Nordsee
Hier geht es nicht um die Klassifizierungssterne für touristischen Standard, sondern um richtige Sterne am richtigen Himmel. Denn diese sind längst nicht mehr von allen Punkten der Erde nachts so deutlich wie früher zu erkennen.