List

List List

List als nördlichste Gemeinde auf der Nordsee-Insel Sylt und damit auch die nördlichste Gemeinde Deutschlands hat gegenüber dem Rest der Insel eine eigene, dänisch geprägte Geschichte. Durch Sturmfluten wurde List mehrfach zerstört. Von 1914 bis 2007 wurde der Ort durch das Militär geprägt; von hier aus flog 1931 das erste Wasserflugzeug um die Welt. Mit dem Militär begann in den 1930er Jahren der eigentliche Ausbau von List.

Der Hafen von List wurde 2002/03 grundlegend modernisiert. Er ist Ausgangspunkt einer Autofähre zur dänischen Nachbarinsel Rømø und das lebhafte Zentrum des Ortes. Westlich von List beginnt der Sylter Weststrand an der Außenküste. Der Ort selbst ist eingebettet in die hügelige Dünenlandschaft. Die bis zu 35 Meter hohen Dünen wandern teilweise bis zu 10 Meter im Jahr.

2009 wurde das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt in List eröffnet, welches anschaulich über maritime Themen wie Meeres- und Klimaforschung sowie Umwelt- und Küstenschutz informiert.

Foto: © Wikimedia / ichwarsnur / Marvin Radke CC-BY SA 4.0

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.
Nordsee ohne Deich
Der Nordseeurlauber weiß, dass er über den Deich muss, um das Wasser sehen zu können – wenn es denn gerade da ist. Deiche sind ja auch Erlebniszonen, mit Schafen, mit Wegen zum Wandern und Radfahren. Wo aber gibt es den Nordseeblick ohne Deich?