Nordsee Verkehr & Reisevorbereitung

Der Abschlussdeich in Holland - Verkehrsweg und Hochwasserschutz Der Abschlussdeich in Holland - Verkehrsweg und Hochwasserschutz

Die Nordsee-Region ist eine der verkehrsmäßig am besten erschlossenen Regionen Europas. Alle gebräuchlichen Verkehrsmittel bringen die Urlauber an die Nordsee.
Das Autobahnnetz zwischen Norwegen und Frankreich hat viele küstennahe Abschnitte.
Besonders für Gäste mit weiter Anreise bieten sich die Flugplätze und Verkehrslandeplätze im Hinterland der gesamten Küste an. Viele Flughäfen bieten auch Rundflüge über die Nordsee und küstennahes Land an.

Umweltfreundlicher sind die Bahnverbindungen in die Nordseemetropolen. Zahlreiche Hafenstädte bieten eine Fortsetzung mittels Fähre an gegenüberliegenden Küsten oder entlang der Nordsee. Sie sind gleichzeitig oft Ausgangspunkte für feste Schiffsverbindungen oder einfach Ausflugsfahrten in die küstennahen Gewässer. Naturgemäß sind Fährverbindungen für Fahrzeuge und sogar Eisenbahnen besonders wichtig für Inseln. Deshalb war vor Fertigstellung des Kanaltunnels zwischen dem französischen Calais und dem englischen Dover die Fähre die einzige Möglichkeit, Großbritannien mit dem Fahrzeug oder der Eisenbahn zu erreichen. Das ist auch heute noch ergänzend möglich, von Frankreich, Belgien und Holland aus. Fähren können aber oft auch lange Landwege abkürzen – oder abwechslungsreicher gestalten. Deshalb bestehen gerade von norwegischen Häfen aus zahlreiche Fährverbindungen nach Dänemark, Schweden und Deutschland.
Darüber hinaus gibt es zahlreiche Fährverbindungen zu küstennahen Inseln in Norwegen, Deutschland, Dänemark und Holland.

Mit unserem „Verkehrsleitsystem“ wollen wir Ihren ganz persönlichen (Anfahrts)Weg an die und entlang der Nordseeküste erleichtern.
 

Foto: © Wikimedia / C messier CC BY-SA 2.5

Reiseführer & Karten Nordsee

Reiseführer & Karten Nordsee

Bücher sind nicht nur für die Unterhaltung gut, auch für die Vorbereitung eines Urlaubsaufenthaltes sind sie unentbehrlich. Das trifft vor allem auf Reiseführer und Kartenmaterial zu, die sich trotz Urlaubsapp auf dem Handy und Navi im Auto meistens als unentbehrlich erweisen. Und was gibt es Schöneres, als sich mit einem farbenfrohen Bildband auf den Urlaub an der Nordsee einzustimmen?
Moderne Fähre von Fjord Line

Fjord Line – der schnellste Weg nach Norwegen

Für Urlauber, die mit eigenem Fahrzeug aus Richtung Deutschland nach Norwegen wollen, bietet die norwegische Reederei Fjordline den schnellsten Weg.
Color Line Fantasy

Color Line

Die norwegische Traditionsreederei ist in der Länderregion Deutschland, Dänemark-Schweden und Norwegen mit mehreren Fährlinien präsent. Am bekanntesten in Deutschland ist die Linie Kiel-Oslo, die auch als Minikreuzfahrt beworben wird und ein entsprechendes Veranstaltungsprogramm samt Aufenthalt in der norwegischen Hauptstadt umfasst.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Watten-Agenda – Ergebnisse und Maßnahmen
Nach vier Jahren Laufzeit wurden die Ergebnisse des deutsch-niederländischen EU-Projektes „Watten-Agenda“ präsentiert. Übergeordnetes Ziel ist der grenzübergreifende Schutz des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer als einzigartiger Naturraum.
Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Wissenswertes zum Ostfriesland-Urlaub 2019
Für den Urlaub in einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands steht neues Informationsmaterial zur Verfügung: der neue Ostfriesland Reiseführer und der Radkatalog für 2019. Beide Magazine präsentieren die Urlaubsregion Ostfriesland und unterstützen den Gast bei seiner Reiseplanung.