Nordsee-Specials

Großes und kleines Seegras

Guter Zustand des Wattenmeeres

Auf die Frage nach der wichtigsten Motivation für einen Nordseeurlaub steht ganz sicher bei den allermeisten Gästen: der Strand. Dieser nimmt an der Nordseeküste recht unterschiedliche Formen an. Charakteristisches Merkmal der Nordseeküste zwischen dem dänischen Esbjerg und der holländischen Insel Texel ist eine Besonderheit - das Wattenmeer. Bei Ebbe wird die Bademöglichkeit durch ein anderes Erlebnis ersetzt, die Wattwanderung. Das Wattenmeer gehört jedoch unabhängig von seiner touristischen Attraktivität zu den wichtigsten Biotopen überhaupt. Es ist nicht nur lebensort für die verschiedensten Lebewesen, sondern auch rastplatz für Millionen von Zugvögeln. Deshalb ist ein ökologisch gesunder Zustand des Wattenmeeres von enormer Bedeutung. Einige wenige Indikatoren sind Anzeichen für den Zustand des Wattenmeeres.

Figurentheater-Festival in Husum

Bereits zum 25. Mal finden in Husum die Pole Poppenspäler Tage statt, die sich mit den Jahren zu einem wichtigen Festival für Puppenspieler entwickelt haben. Für Nordsee-Urlauber lohnt sich vom 18. bis 29. September 2008 ein Ausflug nach Husum, Theodor St
ZEUS-Drachenfestival in St. Peter-Ording an der Nordsee (Foto: tiedemann

'ZEUS Drachenfestival' in St. Peter-Ording

Neben Sandburgen bauen und Plantschen im Meer gehört vor allem eines zu einem „richtigen“ Nordsee-Urlaub: Drachen steigen lassen. Im Nordseeheilbad St. Peter-Ording dreht sich vom 08. bis 10. August 2008 beim „ZEUS Drachenfestival“ ebenfalls alles um die
« 1 2

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

26. Juister Gesundheitswoche vom 24. bis 29. April
Die Insel Juist gehört zu den ostfriesischen Inseln und hat sich seit vielen Jahren als besonders familienfreundliches und ruhiges Resort für den Nordseeurlaub profilieren können. Der „Spitzname“ Töwerland (Zauberland) ist ein Zeichen dafür.
Ostfriesische Inseln „for Future“
Die sieben Inseln vor der ostfriesischen Nordseeküste sind schon immer etwas Besonderes gewesen – durch ihre exponierte Lage und den natürlichen Reiz. Um all das möglichst lange zu erhalten, haben sich die Touristiker der Inseln zusammengeschlossen, um „for Future“ gewappnet zu sein. Diesem Anliegen auch optischen Eindruck zu verschaffen, dient seit einiger Zeit ein Zeichen am Himmel.
Erste Sterneninseln Deutschlands in der Nordsee
Hier geht es nicht um die Klassifizierungssterne für touristischen Standard, sondern um richtige Sterne am richtigen Himmel. Denn diese sind längst nicht mehr von allen Punkten der Erde nachts so deutlich wie früher zu erkennen.