Thalasso-Urlaub in Zeeland

Blick auf Domburg in Zeeland
Blick auf Domburg in Zeeland
(5) Bewertungen: 1

Die südlichste Provinz der Niederlande macht ihrem Namen – Zeeland – alle Ehre. Die Nordseeküste Zeelands ist geprägt von imposanten Dünenlandschaften im Süden und Westen, verbunden durch Deichbauten, die den Gewalten der Nordsee ein entsprechendes Gegengewicht bieten. Fast das gesamte küstennahe Gebiet der Halbinsel Walcheren liegt tiefer als der Meeresspiegel. Mit Domburg und Cadzand an der westlichen Außenküste der Provinz präsentiert sich die niederländische Nordseebadtradition auf einzigartige Weise und bildet gleichzeitig ein überschaubares Pendant zu den riesigen Hotelburgen in Scheveningen oder Zandvoort.

Cadzand-Bad und Domburg, zwei heilsame Seebadeorte

Cadzand und Domburg sind die bisher einzigen niederländischen Seebäder, die die Qualitätskriterien des Europäischen Heilbäderverbandes für Thalassotherapie erfüllen. Die Lage der beiden Kurbadeorte an der Küste der Provinz Zeeland ist gesund für Körper und Geist. Neben Therapie- und Wellnessaktivitäten, bieten die Strand-, Dünen- und Polderlandschaften sportliche, kulturelle und kulinarische Genüsse. Viele Europäische nationale Krankenkassen unterstützen Präventionsmaßnahmen für bestimmte Kuraufenthalte in anderen Ländern und natürlich auch in den Niederlanden.

Domburg

Meerwasser, Seeluft, Klima und Bodenerzeugnisse spielen für den Erhalt des Badstatus eine wichtige Rolle. Das Meerwasser bei Domburg ist durch das SGS Institut Fresenius untersucht worden. Die See scheint durch eine besondere Zusammensetzung und durch physikalische Eigenschaften ausreichend Sole zu enthalten für die Qualifikation “heilendes Wasser”. Domburg, gelegen an der See mit sauberer Luft und heilsamem Wasser, bietet Möglichkeiten für Balneotherapie (Bädertherapie) und Thalasso-Anwendungen, welche auf Prävention ausgerichtet sind.

Cadzand

Sowohl das Klima, als auch die Umgebung geben dem nördlich von Domburg gelegenen Cadzand das gewisse Etwas. Die pollenarme Meeresluft und die Kraft des Meerwassers enthalten Faktoren, die die Gesundheit befördern und zur Vitalität beitragen. Die Umgebung bietet Möglichkeiten für Thalassotherapie in einem natürlichen Umfeld. Die Strände, die See, die Landschaften und die Dünen sind ideal für eine vortreffliche Wellness-Erfahrung. Cadzand-Bad bietet eine natürliche und ungezwungene Umgebung für Menschen, die auf der Suche sind nach therapeutischen Einrichtungen, Wellness, Selfness und Entspannung.

Sie können in Zeeland Hotel und Ferienhaus direkt buchen.

www.holland.com / nordlicht verlag

Foto: © Karin Höll

Datum: 19.05.2015

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Reise, reise!
Unter diesem Titel beschreibt der Autor Dr. Peer Schmidt-Walther nach 75 Lebensjahren seine Reise durchs Leben. Sie führte ihn auf (fast) alle Meere der Welt, von der Antarktis bis an den Nordpol. Doch auch seine Reisen durch verschiedene Berufe sind lesenswert, wie sein Mailaccount beweist: Lehrer, promovierter Geograph, Schifffahrts- u. Reisejournalist (DJV, CTOUR) - Presseoffizier (Kapitänleutnant d.R.) - Buch- u. Filmautor - FH-Dozent für Seetouristik. Mit einem Wort: Peer Schmidt-Walther hat wohl jedem Leser etwas zu berichten.
25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.