Naturverträglicher Tourismus in Ostfriesland

Urkundenübergabe
Urkundenübergabe

Wie in allen Urlaubsregionen sind auch in Ostfriesland an der niedersächsischen Nordseeküste die Interessen von Natur und Tourismus nicht immer deckungsgleich. Hier einen tragfähigen und nachhaltigen Kompromiss im Sinne der Gäste zu finden, ist das Anliegen aller Beteiligter.
Die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) darf sich jetzt offiziell Partner des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer nennen. Die OTG verpflichtet sich damit freiwillig, bestimmte Qualitätskriterien und Gütestandards zum Schutz des Wattenmeeres einzuhalten.
Neben dem Wissenstransfer zum Thema Wattenmeer zielen die Kriterien zur Anerkennung der Partnerschaft u. a. auf den nachhaltigen Ressourcenumgang seitens der beteiligten Unternehmen ab. So verzichtet die OTG im Betrieb beispielsweise auf chlor- und phosphathaltige Reinigungsmittel, Einweggeschirr/-flaschen und setzt auf Ökostrom sowie energieeffiziente Geräte.
Zusätzlich zu den selbstaufgestellten Entwicklungszielen gibt der Vergaberat des Partner-Netzwerkes weitere Ziele mit auf den Weg. Diese werden innerhalb der nächsten drei Jahre umgesetzt.
Seit 2005 bewirbt die OTG die gesamte ostfriesische Halbinsel bestehend aus den Landkreisen Ammerland, Aurich, Friesland, Leer und Wittmund sowie den kreisfreien Städten Emden und Wilhelmshaven. Die Angebotsvielfalt der touristischen Leistungsträger und der rund 50 angeschlossenen Ferienorten mit Inseln, Küsten und maritim geprägtem Binnenland wird durch die OTG gebündelt überregional präsentiert.

Ostfriesland-Tourismus

Foto: © OTG

Datum: 22.02.2019

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Reise, reise!
Unter diesem Titel beschreibt der Autor Dr. Peer Schmidt-Walther nach 75 Lebensjahren seine Reise durchs Leben. Sie führte ihn auf (fast) alle Meere der Welt, von der Antarktis bis an den Nordpol. Doch auch seine Reisen durch verschiedene Berufe sind lesenswert, wie sein Mailaccount beweist: Lehrer, promovierter Geograph, Schifffahrts- u. Reisejournalist (DJV, CTOUR) - Presseoffizier (Kapitänleutnant d.R.) - Buch- u. Filmautor - FH-Dozent für Seetouristik. Mit einem Wort: Peer Schmidt-Walther hat wohl jedem Leser etwas zu berichten.
25. Juister Gesundheitswoche
Die ostfriesische Insel Juist, auch Töwerland“ (Zauberland) genannt, hat es auf vielfältige Weise vermocht, ihre Gäste in den Bann zu ziehen. Eine Möglichkeit ist es, die sowieso schon gesunde Natur der Insel durch entsprechende Veranstaltungen aufzuwerten. Dazu gehört auch die diesjährige Jubiläums-Gesundheitswoche vom 18. bis 23. April 2021.
UN-Dekade der Ozeanforschung
Auch wenn es oft nicht im Blickpunkt des Urlauber ist: Die Nordsee ist Teil des Atlantischen Ozeans. Er ist, wie alle seiner Art, von unschätzbarer Bedeutung für die Klimaentwicklung auf der Erde. Grund genug für die Ozeanforschung auch vor der eigenen Haustür, im Nationalpark-Themenjahr „Wissenschaft im Wattenmeer“.