2 Mio. Besucher im Multimar Wattforum

Ausflugsziele Nordsee Multimar Wattforum
2. Mio. besuchten das Multimar Wattforum in Tönning als Ausflugsziel
(4) Bewertungen: 1

Das Multimar Wattforum im Tönning, südlich der Halbinsel Eiderstedt gelegen, ist für Nordsee-Urlauber eines der beliebtesten Ausflugsziele in Nordfriesland und Dithmarschen. Das Multimar Wattforum erformiert auf sehr anschauliche Weise über das Wattenmeer, ein weltweit einmaliger Lebensraum mit einzigartiger Flora und Fauna. Seit Juni 2009 gehört das schleswig-holsteinische, niedersächsische und niederländische Wattenmeer zum Weltnaturerbe der Unesco. Jetzt konnte im Multimar Wattforum Tönning nach gut 10 Jahren Betriebszeit der 2.000.000ste Besucher begrüßt werden. Für Feriengäste stehen in Nordfriesland Ferienhäuser und Hotels als Übernachtungsmöglichkeiten bereit.

(Tönning) In den ersten zehn Jahren haben zwischen 160.00 und 240.000 Gäste jährlich das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning besucht. So konnte am 05. Oktober 2009 der zweimillionste Gast begrüßt werden. Es war Anke Gronewold aus Achim. Gemeinsam mit ihren Kindern Dietke und Erik und ihrer Schwiegermutter Marianne besuchte sie während eines Urlaubs an der Westküste zum ersten Mal die Erlebnisausstellung. Als Erinnerung erhielt sie einen Nationalpark-Korb mit Gezeitenuhr, Büchern und Spielen sowie einen Blumenstrauß.

„Schon am ersten Tag im Juni 1999 sind wir von den Besucherzahlen völlig überrascht worden“, erklärte Eckehard Bockwoldt, der stellvertretende Leiter des Multimar Wattforum. „In den ersten zwei Stunden standen 1000 Gäste vor der Tür, die Themenbücher klappten zu und erschreckten alle, das Fahrrad war überfordert und nur die Fische blieben ruhig“.

Die Besucherzahlen haben die Planungen von ursprünglich 150.000 Gästen jährlich bei weitem übertroffen. Damit hat sich das Multimar Wattforum als touristischer Leuchtturm für den Nationalpark und das Weltnaturerbe Wattenmeer etabliert.

Auch für Schulen ist es eine wichtige Anlaufstelle. Als Bildungspartner für Nachhaltigkeit orientiert es sich bei seinen Angeboten an Lehrplaninhalten. Durchschnittlich 25.000 Schüler haben jährlich das Große Klassenset und die Klassenexpedition genutzt genauso wie die Erkundungsbögen und damit das Leben von Seepferdchen, Katzenhai und Scholle kennen gelernt.

Zweimal wurde inzwischen angebaut. Im Jahr 2003 wurde die Walausstellung mit dem 18 Meter langen Pottwal und den Informationen über den heimischen Schweinswal eröffnet, im Jahr 2008 die Ausstellung „Wasserland Schleswig-Holstein“ mit einem 250.000 Liter fassenden Großaquarium. Bei allen Baumaßnahmen wurde auf die Nutzung umweltfreundlicher Materialien geachtet. Gespart wird vor allen Dingen bei der Heizung der Ausstellung und bei der Kühlung der Aquarien. Dafür sorgt ein umweltfreundlicher Energiemix, die sogenannte „Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung“.

Text: Multimar Wattforum Tönning

Foto: © Monika Hecker / Multimar Wattforum

Datum: 06.10.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Nordfriesland
Nordfriesland: Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nordfriesland - Nordsee Urlaub
/resources/preview/103/region-nordfriesland/leuchtturm-westerheversand.jpg
Nordfriesland
Nordfriesland ist ein beliebtes Urlaubsgebiet an der Nordseeküste zwischen der deutsch-dänischen Grenze und dem Fluss Eider. Marschland, Deiche, Flusslandschaften und Bademöglichkeiten an der Küste verbinden sich mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Küstenorte.
/resources/preview/103/region-nordfriesland/husum.jpg
Husum & Husumer Bucht
Husum an der Nordsee ist mit dem Hafen mitten in der Stadt das Tor zu den Halligen und gleichzeitig Einkaufszentrum und Ausflugsziel für die Nordsee-Urlauber. Die Husumer Bucht bietet Urlaub als Verbindung von Natur und Sehenswürdigkeiten.
/resources/preview/103/region-nordfriesland/eiderstedt-haubarg.jpg
Eiderstedt
Die Nordsee-Halbinsel Eiderstedt mit ihrer landwirtschaftlich geprägten Geschichte und Gegenwart verbindet naturnahe Urlaubsangebote mit Möglichkeiten der eigenen körperlichen Betätigung wie Fahrrad fahren, Inline-Skaten, Nordic Walking und Reiten.
/resources/preview/103/region-dithmarschen/dithmarschen.jpg
Dithmarschen
Die Nordsee-Region Dithmarschen ist eine der ältesten historischen Regionen Deutschlands. Sie wird seit mehr als 1000 Jahren unverändert eingegrenzt von der Nordsee, der Eider, der Elbe und der Linie, die heute wesentlich vom Nord-Ostsee-Kanal eingenommen wird.
/resources/preview/103/ausflug/nordfriesland/leuchtturm-westerhever.jpg
Ausflugstipps Nordfriesland
Zu den Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Nordfriesland gehören neben den Nordfriesischen Inseln, Helgoland und den Halligen auch zahlreiche Leuchttürme wie Westerheversand, das Multimar-Wattforum in Tönning, das Sylt Aquarium Westerland und das Nordseebernsteinmuseum in St. Peter-Ording.
Schloss vor Husum (Foto: Museumsverbund Nordfriesland)
Neue Attraktionen im Schloss vor Husum
Husum, die „graue Stadt am Meer“ hält ab dem 05. Juni 2008 für Nordsee-Urlauber eine lohnende Ausflugsmöglichkeit bereit. Der Renaissance-Garten des Schlosses vor Husum wurde in den vergangenen Monaten neu gestaltet und lädt zum Spazieren ein. Auf dem umg
Multimar Wattforum in Tönning an der Nordsee (Foto ©Monika Hecker (LKN))
Multimar Wattforum Tönning erweitert Ausstellung
Das Multimar Wattforum in Tönning ist für Nordsee-Urlauber in Schleswig-Holstein ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel, lernen die Gäste doch vieles über die Nordsee und ihre Bewohner sowie über Gezeiten, Küstenschutz und Marsch. Jetzt wurde die Ausstellung
Lämmchen in Nordfriesland (Foto © Schäferhof Dircks)
Schafe an der Nordsee sind Kult
Zu einem typischen Nordsee-Urlaub gehören Watt, Deich und … Schafe! Die Schafe, die für die Deichpflege äußerst wichtig sind, zieren jeden Deich, mal wiederkäuend im Gras liegend, mal neugierig Beine und Fahrrad der Urlaubsgäste erkundend. Und Schafe sind
Multimar Wattforum in Tönning / Nordfriesland (Foto © Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein-LKN)
Multimar Wattforum bringt das Wattenmeer nahe
Das Multimar Wattforum in Tönning, im südlichen Nordfriesland gelegen, ist ein ideales Ausflugsziel für Nordsee-Urlauber, die mehr über das Wattenmeer und seine Bewohner wissen möchten. In der interaktiven Ausstellung, die auf über 3.000 qm verteilt ist,
Säbelschnäbler im Nationalpark Wattenmeer
Beginn der Brutsaison im Nationalpark Wattenmeer
In den kommenden Wochen beginnt in den Nationalparken an der Nordsee wieder die Brutsaison. Im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sind bereits die ersten Zugvögel angekommen. Nordsee-Urlauber sollten bei ihren Ausflügen ins Wattenmeer und in
Wattenmeer UNESCO Weltnaturerbe
Wattenmeer ist UNESCO-Weltkulturerbe
Die Nationalparke Schleswig-Holsteinisches und Niedersächsisches Wattenmeer sowie das Wattenmeer-Schutzgebiet der Niederlande wurden von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt.
Ausflugsziele Nordsee Multimar Wattforum
Nacht-Ausflug ins Multimar Wattforum
Das Multimar Wattforum in Tönning an der Nordsee gibt als Ausflugsziel für Feriengäste der Regionen Dithmarschen und Nordfriesland einen umfassenden Überblick über die Flora und Fauna in Wattenmeer und Nordsee. Die Wattenmeer-Nationalparke Schleswig-Holst

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Harte Schale – weiche Tiere
Sie sind eng miteinander verwandt. Sie haben eine harte Schale, sind doch Weichtiere und gehören zu den bekanntesten Bewohnern des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Wer hat nicht schon einmal von einem Ausflug an den Strand oder ins Watt eine Muschel oder das Gehäuse einer Schnecke mitgebracht? Grund genug, Muscheln und Schnecken zu den Hauptakteuren des Nationalpark-Themenjahres 2018 zu küren.
Bühne frei im Nordseeheilbad Cuxhaven
Das Nordseeheilbad Cuxhaven ist eine Mischung aus urbanem Zentrum für die umliegende Nordseeküste, Hafenstadt mit maritimem Flair und gleichzeitig selbst eines der größten und bekanntesten Nordseebäder Deutschlands. Die exponierte Lage zwischen den Flussmündungen von Weser und Elbe macht Cuxhaven auch für Tagesgäste zu einem beliebten Ausflugsziel. Die Vielzahl jährlicher Veranstaltungen tut ein Übriges dazu, Cuxhaven zu seiner Attraktivität zu verhelfen.
Nachhaltiger Tourismus - grenzübergreifend
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die 15. Fachtagung „Natur und Tourismus“ in Hörnum auf Sylt, wo sich rund 100 Vertreter beider Sektoren trafen und sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen austauschten. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste. Regionaler Kooperationspartner war diesmal die Sylt Marketing GmbH.